Günstige Digitalkamera mit Touchscreen – Panasonic Lumix FX700 im Review

Bei der Panasonic Lumix FX700 handelt es um eine leicht überdurchschnittlich ausgestattete digitale Kompaktkamera, die sich leicht bedienen lässt. Dafür steht ein Touchscreen zur Verfügung, über den sich die meisten Einstellungen vornehmen lassen. Die Panasonic Lumix FX700 verfügt über einen fünffachen optischen Zoom und kann HD-Videos aufzeichnen. Bei der Bildqualität zeigt die Digitalkamera aber deutliche Schwächen.

Die Panasonic Lumix FX700 ist zwar nicht günstig, aber dafür ziemlich gut ausgestattet und leicht zu bedienen. Im Test auf netzwelt.de zeigte sie jedoch Schwächen bei der Bildqualität. Daher schneidet die 14,1-Megapixel-Kamera insgesamt gesehen nicht gut ab.

Panasonic Lumix DMC-FX700EGK Digitalkamera

Quelle: panasonic.com

An Stärken mangelt es der Panasonic Lumix FX700 nicht. Die digitale Kompaktkamera mit großer Anfangsblende bietet einen fünffachen optischen Zoom. Das Objektiv arbeitet schnell und der Autofokus funktionierte im netzwelt-Test zuverlässig. Ein optischer Bildstabilisator bietet bei längeren Belichtungszeiten einen Schutz vor verwackelten Aufnahmen.

Bezahlte Umfragen

Im Bereich Farben überzeugte die Panasonic Lumix FX700 die Tester zwar, aber die Mini-Kompaktkamera bietet dennoch keine gute Bildqualität. Die Digitalkamera hat vor allem mit Bildrauschen zu kämpfen, das sich im netzwelt-Test schon bei geringer Lichtempfindlichkeit bemerkbar machte. Die 14,1-Megapixel-Kamera kann neben Fotos auch Videos in HD-Qualität aufnehmen. In dieser Disziplin schnitt die Panasonic Lumix FX700 etwas besser als beim Fotografieren ab und überzeugte beim Ton.

Die Bedienung erfolgt größtenteils über den 3 Zoll großen Touchscreen (230.000 Pixel), was grundsätzlich sehr gut funktioniert. Die Tester loben die Übersichtlichkeit der Menüs, bemängeln zugleich jedoch, dass man mitunter nicht schnell genug zum Ziel kommt. Die Panasonic Lumix FX700 bietet viele Automatikfunktionen, darunter 28 Szenenprogramme. Der Nutzer hat die Wahl, ob er seiner Digitalkamera alle Einstellungen überlassen möchte oder lieber auf Halbautomatik schaltet bzw. sogar sämtliche Einstellungen selbst vornimmt.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers lautet 399 Euro. Ein Online-Preisvergleich ergibt für die Panasonic Lumix FX700 derzeit Preise ab 309 Euro.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.