Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gutes Business-Smartphone mit Trackpad – BlackBerry Bold 9780

Research in Motion bringt bald ein neues Smartphone im typischen BlackBerry-Design auf den Markt. Auf der Vorderseite des BlackBerry Bold 9780 teilt sich die vollständige physische Tastatur den Platz mit dem Bildschirm, der mit 2,44 Zoll recht klein ist. Das BlackBerry Bold 9780 ist mit UMTS (inklusive HSDPA), WLAN, GPS, Bluetooth und einer 5-Megapixel-Kamara ausgestattet.

Research in Motion (RIM) hat inzwischen zwar auch Mobiltelefone im Angebot, die als Konkurrenz zu iPhone und Android-Smartphones gedacht sind. Der Hersteller entwickelt aber weiterhin typische BlackBerry-Smartphones mit QWERTZ-Tastatur. Mit dem BlackBerry Bold 9780 erscheint voraussichtlich schon im November das erste Bold-Modell mit dem neuen Betriebssystem BlackBerry OS 6.

BlackBerry Blod 9780 schwartz Frontansicht
Quelle: blackberry.com

Wichtig zu wissen: Einen Touchscreen gibt es beim BlackBerry Bold 9780 nicht, aber angesichts des kleinen Bildschirms mit einer Diagonale von nur 2,44 Zoll hätte man davon ohnehin recht wenig. Die Bedienung erleichtert ein optisches Trackpad. Angesichts der kleinen Displaygröße ist die Bildschirmauflösung von 480 mal 360 Pixeln hoch. Ein Lichtsensor passt die Displayhelligkeit automatisch der Umgebung an.

Bezahlte Umfragen

Das BlackBerry Bold 9780 unterstützt UMTS mit HSDPA und bietet WLAN, Bluetooth und GPS. Die 5-Megapixel-Kamera ist mit Autofokus und Fotolicht ausgestattet. Die 512 MB Speicherplatz können mittels microSD-Karten um bis zu 32 GB erweitert werden, wobei eine 2-GB-Speicherkarte im Lieferumfang enthalten ist.

Die Abmessungen des neuen Bold-Modells betragen 109 mal 60 mal 14 Millimeter, sein Gewicht liegt bei 122 Gramm. Da RIM noch keinen Preis für den BlackBerry Bold 9780 nennt, lässt sich noch nicht sagen, wie interessant das neue Smartphone ist. Als Business-Smartphone scheint das BlackBerry Bold 9780 von seiner Ausstattung zumindest gut geeignet zu sein. Ob das neue Betriebssystem BlackBerry OS 6 mit seinen Social-Media-Funktionen und seinem verbesserten Web-Browser seine Stärken auf dem kleinen Display ausspielen kann, ist allerdings eine andere Frage.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.