HP kein Interesse am Handy-Markt, lediglich an Palm WebOS

Hewlett-Packard-Chef Mark Hurd sorgt für eine große Überraschung: Sein Unternehmen hat Palm nicht wegen des Smartphone-Geschäfts übernommen, sondern vor allem wegen des Betriebssystems WebOS. Das Geschäft mit Smartphones soll Hewlett-Packard gar nicht interessieren.

Ende April hatte Hewlett-Packard (HP) die finanziell angeschlagene Firma Palm für 1,2 Milliarden Dollar übernommen. Die Übernahme wurde von den amerikanischen Wettbewerbsbehörden gerade bewilligt.

Nun überrascht HP-Chef Mark Hurd mit der Äußerung, am Geschäft mit Palm Smartphones überhaupt kein Interesse zu haben. Das berichtet zdnet.com. Palm wurde nur wegen des geistigen Eigentums übernommen, in erster Linie wegen des Betriebssystems webOS. Angeblich hatte er das schon vorher gesagt, aber damit soll er kein Gehör gefunden haben. Nun wird darüber gerätselt, wann Mark Hurd davon gesprochen haben soll.

Hp Palm
Bezahlte Umfragen

Mit webOS möchte HP alle möglichen Geräte ausstatten, um eine einheitliche Basis zu haben. Angekündigt sind bereits Drucker und Tablet-Computer mit webOS. Gerade der Schritt, bei Tablet-Computern nicht auf Windows, sondern auf webOS zu setzen, ist bestimmt keine schlechte Entscheidung.

Allerdings verzeichnet der Markt für Smartphones, in dem HP bisher vergleichsweise schwach aufgestellt ist, große Wachstumsraten. Nicht nur die großen Handyhersteller wie Nokia, Samsung, HTC und Motorola investieren große Summen. Sogar Computerhersteller wie Acer steigen in den lukrativen Markt ein. Google ist mit seit diesem Jahr mit dem Nexus One vertreten und Apple verdankt einen großen Teil seiner Rekordgewinne dem iPhone.

Daher stößt es allgemein auf Unverständnis, dass HP das Smartphone-Geschäft von Palm nicht interessiert. Das viel gelobte Betriebssystem webOS gilt vielen Experten als einziger echter Konkurrent zu iPhone OS. Sogar die Smartphones Palm Pré und Palm Pixi wurden von Fachleuten oft gelobt. Was Palm fehlte, waren vor allem die finanziellen Mittel und die Strukturen für den Vertrieb, wie HP sie besitzt.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .