Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

HP stellt erste USB 3.0 Notebooks EliteBook 8540p/w vor

HP kündigte im Rahmen der CES 2010 an, das die kommenden HP Notebooks USB 3.0 Ports verfügen werden.

HP USB 3.0 Notebook
Quelle: hp.com

USB 3.0 ist ein Standard zur Datenübertragung und wurde vor kurzem finalisiert. USB 3.0 beschleunigt die Übermittlung von Daten zwischen Computern und externen Geräten wie Festplatten, Digitalkameras oder USB Sticks auf bis zu 4,8 GB pro Sekunde.

HP wird seine Business Notebooks der EliteBook Reihe mit bis zu drei USB 3.0 Ports ausstatten. Die Laptops sind das EliteBook 8540p, EliteBook 8540w und neue Notebooks die im Rahmen der International Consumer Electronics Show in Las Vegas bekannt gegeben und veröffentlicht werden. Der USB 3.0 Standard ist der Nachfolger des USB 2.0 Standards, der heute in den meisten Notebooks und Desktop Computern verwendet wird. Die neue Technologie erhöht die maximale Datenübertragungsrate des aktuellen USB 2.0 Standards um mehr als das 10fache.

Bezahlte Umfragen

Ein HP Sprecher kündigte an, das weitere HP Notebooks mit dem USB 3.0 Standard im Verlauf diesen Jahres veröffentlicht werden. HP scheint der erste PC-Hersteller zu sein, der ein USB 3.0 Notebook auf den Markt bringt. Allerdings kann man damit rechnen, das im Verlauf er nächsten Woche weitere Notebooks mit USB 3.0 Unterstützung angekündigt werden.

Die ersten Peripheriegeräten mit USB-3.0-Technologie könnten große High-Definition-Displays und High-Speed-Backup-Storage-Geräte sein. Das USB Implementers Forum (USB-IF) erklärte am Mittwoch, das es die USB 3.0 Technologie auch für den Envy HP 15 und Fujitsu G70 Notebook zertifiziert hat, sowie für Mainboards von Asus und Gigabyte Technology.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.