HP: WebOS 2.0 Betriebssystem kommt für alle Palm Smartphones

Fans des Palm Pre können aufatmen. Wie Josh Marinacci von HP auf dem webOS Developer Day im US-amerikanischen New York bekannt gab, wird die neue Version des Smartphone Betriebssystems, webOS 2.0, auch für die bereits im Handel erhältlichen Modelle Palm Pre, Palm Pixi, sowie Palm Pre Plus erscheinen. Ein Update auf die neueste Version der Smartphone Plattform ist somit möglich.

Vor wenigen Wochen präsentierte HP mit webOS 2.0 die kommende Version seines Smartphone Betriebssystems. Als erstes Smartphone soll das Palm Pre 2 mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet sein. Wie nun im Rahmen des webOS Developers Day im US-amerikanischen New York bekannt wurde, werden auch alle vorherigen Modelle in den Genuss eines Updates kommen. Einen genauen Zeitplan für die Veröffentlichung der kommenden Generation der Smartphone Plattform nannte Josh Marinacci jedoch nicht.

hp webOS2
Quelle: palm.com

In jedem Fall können sich die Besitzer eines Palm Pre, Palm Pixi oder Palm Pre Plus nun sicher sein, dass sie auch in Zukunft mit Software-Updates versorgt werden. Das Update auf webOS 2.0 soll in den kommenden Monaten erscheinen. Auch die Entwickler von Apps werden die Ankündigung mit Wohlwollen zur Kenntnis nehmen, da sie nicht parallel an Programmen für unterschiedliche Generationen des Smartphone Betriebssystems arbeiten müssen, wie dies teilweise bei Android der Fall ist.

hp webOS2 screens
Quelle: palm.com
Bezahlte Umfragen

Neben dem Palm Pre 2 sollen im Laufe des Jahres 2011 insgesamt vier weitere Smartphones mit dem neuen Betriebssystem erscheinen. Insgesamt werden so Ende 2011 aller Voraussicht nach acht verschiedene Modelle mit Palms webOS 2.0 Plattform im Handel erhältlich sein. Die wichtigsten Neuerungen der kommenden Generation des Smartphone Betriebssystem sind die Integration von Facebook, Skye und Flash. Zudem soll webOS erstmals richtiges Multitasking bieten.

Deine Meinung

2 Kommentare
Sascha | 23. Nov 2010, 22:16
0 Punkte  Add rating Subtract rating

also, mein Pre Plus hat ne tolle Facebook App! Wenn Multitasking heißt das ich ein spiel spiele und es wird gleichzeitig eine website geladen, dann kann mein Pre Plus das auch schon. Es wäre schön wenn der Autor die neuerungen präzisieren würde und nicht einfach sachen ankündigt die es schon seit bald 1 1/2 Jahren gibt.
ansonsten nette Info

dafi | 24. Nov 2010, 07:40
0 Punkte  Add rating Subtract rating

„Zudem soll webOS erstmals richtiges Multitasking bieten“
Das muss ja wohl ein übersetzungsfehler sein. Echtes Multitasking wird jetzt schon (seit Version 1.x) angeboten, neu ist nur die Darstellung mit mehreren Programmen auf einem „Kartenfächer“. Vorher waren alle Programme „nebeneinander“, neu können mehrere Programme in der Ansicht zusammengefasst werden. Das hat aber nicht mit dem Multitasking zu tun sondern ist nur eine visuelle Änderung.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .