Deals

HTML5 Speed-Test: Firefox 3.7 schlägt IE9, Chrome 6 an letzter Stelle

Microsofts Internet Explorer hatte in den letzten Versionen immer mehr den Anschluss an die Konkurrenz verpasst. Im Gegensatz zu anderen Internet-Browsern wie Firefox haperte es vor allem bei der Unterstützung von Standards, bei der Geschwindigkeit und bei der Bedienung. Mit dem kommenden Internet Explorer 9 will Microsoft aufholen. Ein YouTube-Video vergleicht nun eine Beta-Version von IE9 mit drei anderen Browsern.

Mit einer verbesserten JavaScript-Engine und Hardwarebeschleunigung soll der Internet Explorer 9 laut Microsoft eine absolut flüssige Performance bieten. Gerade wurde die dritte Vorschauversion von IE9 vorgestellt. Mit solchen Previews hält Microsoft vor allem Webprogrammierer über den Fortschritt der Entwicklung auf dem Laufenden.

Browser im Vergleich

In dem Video, das der Tech-Blog downloadsquad.com jetzt veröffentlicht hat, treten die kommenden Versionen von Firefox und Chrome sowie der aktuelle Opera-Browser gegen den Internet Explorer 9 an. Dabei wird die HTML5-Geschwindigkeit der Browser verglichen. HTML5 ist eine neue Spezifikation für Multimedia-Applikationen im Internet, die den bisherigen Standard Adobe Flash verdrängen soll.

Bezahlte Umfragen

Bei dem Vergleich zeigen alle vier Browser ein Aquarium an, in dem zuerst einer, dann hundert und schließlich tausend virtuelle Fische schwimmen. Dabei zeigt sich, dass der Internet Explorer 9 mit der Vorabversion von Firefox 3.7 locker mithalten kann, auch wenn Firefox noch einmal etwa 5 Prozent schneller ist. Mit einigem Abstand folgt die aktuelle Opera-Version. Chrome 6 scheint noch keine volle Hardwarebeschleunigung zu unterstützen und reicht nicht an die drei anderen Browser heran. Bei der Bewertung der Ergebnisse darf man aber nicht vergessen, dass bis zur Veröffentlichung eines Programms meist noch vieles von den Entwicklern optimiert wird.

Es sieht so aus, als hätte Microsoft mit dem Internet Explorer 9 die Chance, seine Vormachtstellung auf dem Browsermarkt beibehalten. Was die HTML5-Performance angeht, muss der IE9 den Spitzenplatz derzeit aber noch dem Konkurrenten Firefox 3.7 überlassen.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .