Deals

Internet Explorer 9 Vorschau zeigt Speed-Verbesserung, HTML 5 Videos und bessere Javascript-Engine

Microsoft hat die neue IE 9 Platform Preview veröffentlicht. Rund sieben Wochen nach der zweiten folgt damit die dritte Vorschauversion für den Internet Explorer 9. Die Javascript-Engine des Browsers ist schneller als vorher. Eine Betaversion der neuen Browser-Version bietet Microsoft eventuell schon im August an.

Mit der IE 9 Platform Preview hat Microsoft möglicherweise die letzte Vorschauversion für den Internet Explorer 9 veröffentlicht, denn bereits für August wird mit einer Betaversion des Browsers gerechnet. Mit der neuen Version seines Web Browsers will Microsoft den Abstand zur Konkurrenz aufholen, denn die Marktanteile des Internet Explorers sind in den letzten Jahren deutlich gesunken. Viele PC-User entscheiden sich für Konkurrenzprodukte wie Firefox, Safari, Opera und Chrome.

Internet Explorer 9
Quelle: microsoft.com

Besonders die niedrige Geschwindigkeit ließ viele Internetnutzer zu schnelleren Browsern wechseln. Mit den Vorschauversionen möchte Microsoft zeigen, dass der Internet Explorer 9 deutlich schneller als frühere Versionen und die Browser der Konkurrenz ist. Die alle acht Wochen erscheinenden Testversionen besitzen zwar keine vollwertige Nutzeroberfläche, aber in erster Linie richtet sich der Softwarehersteller an Entwickler, um von ihnen Feedback für weitere Verbesserungen zu bekommen. Trotzdem ist ein Download für jeden Interessierten möglich.

Bezahlte Umfragen

Verbesserungen bietet der Internet Explorer 9 beim Einhalten der allgemeinen Webstandards. Im Vergleich zur zweiten Plattform Preview aus dem Mai zeigen sich im Acid-3-Test die Fortschritte, denn es werden statt 68 Punkten nun 83 Punkte erreicht. Geschwindigkeitsvorteile möchte Microsoft vor allem durch Hardwarebeschleunigung realisieren. Dabei wird die Rechenleistung von Grafikkarten für Berechnungen genutzt, was nebenbei den Hauptprozessor eines PCs entlastet.

Die Javascript-Engine des IE 9 ist jetzt noch schneller als vorher und der Web Browser unterstützt das Canvas-Element. Anlässlich des dritten IE 9 Platform Previews zeigt Microsoft die Verbesserungen im direkten Vergleich mit Firefox und Chrome. Falls der Internet Explorer 9 später in der Praxis tatsächlich so schnell ist, wie Microsoft jetzt demonstriert, könnten sogar Nutzer von Firefox und Chrome über einen Umstieg nachdenken.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .