Internet Explorer 9 wird wichtiges Update für Windows 7

Zurzeit können sich die Anwender von Windows 7 und Windows Vista den neuen Microsoft-Browser Internet Explorer 9 noch freiwillig herunterladen oder weiterhin die Vorversion nutzen. Dies wird sich bald ändern.

Microsoft gab in der vergangenen Nacht über Twitter bekannt, der Internet Explorer 9 werde ab kommenden Montag, 21.März als wichtiges Update über Windows Update an alle Windows 7 und Vista-Nutzer ausgeliefert, die ihn noch nicht manuell installiert haben. Dies betrifft auch alle Nutzer der Release-Candidate-Version des Internet Explorer 9. Nutzer der Beta-Version wurden bereits per Windows Update benachrichtigt und auf die RC1-Version umgestellt. Anwender von Windows XP und älteren Windows-Versionen kommen nicht in den Genuss des Internet Explorer 9. Laug Aussagen im Microsoft-Blog habe man zugunsten der hohen Performance auf Abwärtskompatibilität zu Windows XP verzichtet.

Internet Explorer 9 Download

Microsoft-Downloadseite für den Internet Explorer 9

Der Internet Explorer 9 gilt auch unter bisherigen Kritikern als schnell, sicher und deutlich kompatibler zu aktuellen Webstandards, als alle früheren Versionen. Er wurde nach Statistiken der Entwickler in den ersten 24 Stunden 2,35 Millionen Mal heruntergeladen. Das entspricht etwa 27 Downloads pro Sekunde, die die  Updateserver bei Microsoft aber problemlos verkrafteten. Zu Kapazitätsengpässen wie bei der Veröffentlichung des Windows 7 Service Pack 1 kam es nicht.

Bezahlte Umfragen

Microsoft hat den Starttermin des automatischen Updates nicht zufällig gewählt. Einen Tag später, am 22.März soll der neue Browser Mozilla Firefox 4 erscheinen.

Quelle: windowsteamblog.com

Bezahlte Umfragen
3 Kommentare
Internet Explorer 9 wird wichtiges Update für Windows 7
W.K. | 17. Mrz 2011, 22:17
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Na ja, auch wenn der IE 9 instaliert ist, muss man ihn ja nicht benutzen.

PS. Mein Betrag ist nicht zu kurz, er beinhaltet alles, was hierzu zu schreiben ist.

Chris | 18. Mrz 2011, 13:29
1Punkte  Add ratingSubtract rating

Also mal ganz nebenbei der IE9 mag ja schneller und sicherer sein. Aber z.B. einen eigenen Blog betreibt wird schnell merken das es hier Probleme beim Artikel erstellen gibt. ich z.B. betreibe einen Selbst gehosteten Blog mit WordPress neuste Version. Hier gibt es im Backend reichlich probleme mit dem neuen InternetExplorer z.B. Bilder verschieben geht garnicht, Tabs sind ganrnicht erst klickbar etc….. wenn Microsoft diese Probleme nicht abstellt wird der IE dem Fuchs weiter hinterher laufen…… :-(

admin | 18. Mrz 2011, 14:07
1Punkte  Add ratingSubtract rating

@Chris: Kannst du mal ein paar Screenshots schicken an die Mail im Impressum


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.