Internet Explorer schneller machen

Der neue Internet Explorer 8 ist jetzt auf dem Markt. Mit ein paar Tricks ist es möglich, in nur wenigen Minuten den Internet Explorer schneller und effizienter zu machen.

internet-explorer

Quelle:microsoft.com

Um den Internet Explorer 8 schneller zu machen, sind nur einige wenige Klicks notwendig. Zuerst muss der Registrierungs-Editor geöffnet werden.

Dies ist möglich durch den Klick auf Start, anschließend Ausführen wählen und regedit eingeben. Im Arbeitsplatz sind dann verschiedene Ordner zu finden. Der Order mit dem Namen HKEY_CURRENT_USER muss ausgewählt und angeklickt werden.

Bezahlte Umfragen

Im PC unter der Rubrik Software / Mircosoft muss nun der Unterordner Internet Explorer ausgewählt werden, anschließend ist die Erstellung eines neuen DWORT-Wertes notwendig.

Dieser Ordner wird nun umbenannt, und zwar in MaxConnectionsPerServer. Im Anschluss daran kann der Ordner doppelt angeklickt werden, unter dem Punkt „Wert“ muss nun die Zahl 153 eingegeben werden. Danach kann mit OK bestätigt werden.

Im Anschluss daran muss der gesamte Ablauf nochmals vorgenommen werden, der neue Ordner erhält jetzt jedoch den Namen MaxConnectionsPer1_0Serve. Der Wert unter DWORT ist wiederum auf 153 festzulegen.

Nach dem Bestätigen mit dem OK-Button kann der Registrierungs-Editor geschlossen werden. Wer jetzt nach einem Neustart seinen Internet Explorer startet wird sicher überrascht sein, wie schnell dieser die gewünschten Seiten aufbaut.

Bezahlte Umfragen
2 Kommentare
Internet Explorer schneller machen
Sinus1 | 24. Jul 2009, 18:20
1Punkte  Add ratingSubtract rating

ich denke die Position ist Falsch, der Wert Hex 153 (= 339) ist unrealistisch/unnötig. Richtige Position:
HKEY_LOCAL_MACHINE (or HKEY_CURRENT_USER)
SOFTWARE
Microsoft
Internet Explorer
MAIN
FeatureControl
FEATURE_MAXCONNECTIONSPERSERVER
Der Standardwert liegt bei 6. –> Neuer Wert Hex C (= 12)

Internet Experte (marcusgregor.de.tl) | 21. Apr 2010, 19:08
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Der IE ist aber immer noch unsicher und mak kann das selbe mit firefox machen der schon von Natur aus schneller ist und beim firefox gibts mehr Einstellungen wo man noch mehr verschnellern kann.

Insgesamt ist firefox am besten
wer einfach nur schnell surfen möchte ohne den Aufwand zu machen würde ich Opera empfehlen.


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.