Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

iOS 4.2 Jailbreak: Mit Update des Basebands geht der Unlock des iPhones verloren

Wie nicht anders zu erwarten, haben auch die Hacker auf das Erscheinen des Updates auf iOS 4.2 reagiert. Ein Jailbreak der neuen Version des iPhone Betriebssystems ist bereits jetzt möglich. Vorsicht ist allerdings dennoch geboten. Für das aktuelle iPhone 4 und den iPod touch 3G und 4G ist derzeit nur ein tethered Jailbreak möglich. Auch beim Unlock kann es noch Probleme geben.

Immer wenn eine Version des iPhone Betriebssystems iOS veröffentlicht wird, beginnt das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Apple und den Hackern aufs Neue. Auch nun, nach Veröffentlichung von iOS 4.2 ist dies der Fall. Dennoch sollte man mit einem Update vorsichtig sein, wenn man ein entsperrtes Modell nutzt. Der Unlock mit ultasn0w funktioniert derzeit noch nicht mit der neuen Software. Durch ein Update des Basebands kann der Unlock des iPhones durch das Update verloren gehen.

Apple iOS 4.2 Jailbreak
Quelle: preisgenau.de

Nutzer, die nicht auf einen Unlock angewiesen sind, aber dennoch einen Jailbreak wünschen, sollten ebenfalls vorsichtig sein. Der normale Jailbreak ist derzeit nur beim iPhone 3G und 3GS, sowie beim iPod touch 2G ohne die Buchstabenfolge MC in der Seriennummer möglich. Gehört man allerdings zu dieser Nutzergruppe, steht einem Update mit anschließendem Jailbreak bereits jetzt nichts mehr im Wege.

Bezahlte Umfragen

Aktuellere Modelle, wie das Apple iPhone 4, das iPad oder die iPod touch Modelle der dritten und vierten Gerneration, sind zwar grundsätzlich auch von ihren Fesseln zu befreien, allerdings ist der Jailbreak hierbei derzeit nur tethered möglich. Dies bedeutet, dass der Jailbreak bei einem Neustart verloren geht. Nach jedem Neustart muss daher auch ein neuer Jailbreak erfolgen, für den man einen Anschluss an den PC benötigt. Geduld ist daher zur Zeit noch ratsam. In jedem Fall sollte man aber vor einem Update die SHSH-Blobs seines Modells sichern ? und im Zweifelsfall lieber noch abwarten.

1 Kommentar
Valentin | 28. Nov 2010, 11:56
1 Punkte  Add rating Subtract rating

Für ios 4.2.1 soll heute schon ein ultrasn0w update erscheinen. In den usa ist es bereits released. Nur für das iphone 4 wird noch mehr zeit benötigt ;)

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.