iOS 4.2.1 Unlock: Apple schottet iPhone 4 mit speziellem Schutzmechanismus ab

Es gibt bekanntlich viele iPhone-Besitzer, die ihr Smartphone durch Tools wie beispielsweise Blackrain von dem lästigen SIM-Lock befreit haben. Doch dieser Umstand ist Apple schon seit einiger Zeit ein Dorn im Auge, so dass in der aktuellen Version 4.2.1 des mobilen Betriebssystems iOS ein spezieller Schutzmechanismus eingebaut wurde. Dieser soll das Unlocken des iPhone verhindern, doch arbeiten Hacker bereits daran, diese Schutzfunktion zu umgehen.

Durch das iOS-Update auf die Versionsnummer 4.2.1 bietet Apple den Usern nicht nur neue Features und Funktionen, sondern schützt das iPhone auch besser vor der Freischaltung des SIM-Lock. Das funktioniert durch ein zeitgleiches Update der sogenannten Baseband-Version, die laut Apple eine Entsperrung unmöglich machen soll. Doch wie jetzt bekannt wurde, arbeiten Hacker bereits daran, auch in der neuen iOS-Version eine Sicherheitslücke zu finden, um den SIM-Lock umgehen zu können.

Apple iPhone iOS 4.2

Quelle: apple.com

Die iOS-Version 4.2.1 überprüft bei jedem Start des iPhone, welche Baseband-Version auf dem Smartphone installiert ist. Findet das System eine veraltete Version, die beispielsweise durch einen Jailbreak auf dem iPhone installiert wurde, lässt sich das Apple-Handy nur noch im sogenannten Recovery-Modus benutzen. Diesen Umstand versuchen die Hacker jedoch zu umgehen, indem sie derzeit nach einer Sicherheitslücke suchen. Darüber hinaus hat die Hacker-Szene sogar offiziell dazu geraten, vorerst noch auf ein iOS-Update zu verzichten.

Bezahlte Umfragen

Ebenfalls war zu lesen, dass es, zumindest für das iPhone 3G und 3GS, schon in einigen Tagen eine Unlock-Möglichkeit geben wird. Was den Jailbreak für das aktuelle 4er-Modell angeht, so wurden bislang jedoch keine Aussagen gemacht. Es bleibt also abzuwarten, ob es die Hacker tatsächlich schaffen werden, auch die neue iOS-Version 4.2.1 zu hacken und erneut gegen Apple gewinnen zu können. Wir berichten erneut zum Thema, sobald es weitere Neuigkeiten gibt.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen
2 Kommentare
iOS 4.2.1 Unlock: Apple schottet iPhone 4 mit speziellem Schutzmechanismus ab
Marius | 27. Nov 2010, 14:01
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Also,

MuscleNerd hat vor 3 Stunden gepostet das der Unlock für 4.2.1 geht. D.h. das iPhone 4 wird bald auch mit dem neuen ultrasn0w laufen!


MuscleNerd:
Finally got ultrasn0w working fully on 4.2.1. Apple inadvertently(!) broke ultrasn0w via aggressiv compiler optimization.

Marc | 27. Nov 2010, 23:18
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Warum wird nicht die Softwareversion von den ab Werk freien Iphones kopiert (für alle Sim Karten) und auf ein anderes kopiert?


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.