iOS 4.3 Release: Download von iOS 4.3 am 14. Feb um 18:00 Uhr

Laut einer Quelle, die als vertrauenswürdig eingestuft wird, soll die Veröffentlichung von iOS 4.3 für das Apple iPhone, den iPod touch und das iPad nun unmittelbar bevorstehen. Als möglicher Termin für die Präsentation des neuen Apple Betriebssystems wird der Valentinstag, 14. Februar 2011, genannt. Ab 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit soll das Update zur Verfügung gestellt werden.

Seit einiger Zeit gibt es Testversionen für Entwickler vom neuen iPhone Betriebssystem iOS 4.3. Diese Tests sollen nun so gut wie abgeschlossen sein. Laut einer Quelle, die vertrauenswürdig sein soll, wird daher in Kürze mit der Veröffentlichung von iOS für das Apple iPhone, den iPod touch und das iPad gerechnet. Als Termin wird dabei von macstories.net der 14. Februar 2011 genannt. Apple hätte so ein ganz besonderes Valentinstagsgeschenk für seine User. Auch die Uhrzeit des Release soll bereits feststehen.

iOS 4.3 Logo Comming

Quelle: preisgenau.de

So soll Apple den Download von iOS 4.3 angeblich um 10:00 Uhr pazifischer Zeit freigeben. Dies entspricht 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Zuvor sollen die neuen Funktionen des iPhone Betriebssystems im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert werden. Eine der großen Neuerungen von iOS 4.3 ist die mobile Hotspot Funktion, die aus dem Apple iPhone einen UMTS-Router für unterwegs macht. Somit können andere Geräte, wie Netbook oder Tablet, die Internetverbindung des iPhones nutzen, um ins Internet zu gelangen.

Bezahlte Umfragen

Doch nicht alle User werden sich über das Update freuen können. Zwar wird es für das Apple iPhone, den iPod touch, das iPad und sogar Apple TV erscheinen, ältere Modelle bleiben jedoch vermutlich außen vor. So wurden das Apple iPhone 3G und ältere Modelle des Apple iPod touch von den Testversionen von iOS 4.3 nicht unterstützt.

Quelle: macrumors.com, macstories.net

Bezahlte Umfragen
3 Kommentare
iOS 4.3 Release: Download von iOS 4.3 am 14. Feb um 18:00 Uhr
sven | 14. Feb 2011, 09:25
0Punkte  Add ratingSubtract rating

das ist quatsch… da apple weder zu einer PK eingeladen hat, noch ist bisher die GOLDEN MASTER des ios 4.3 an die entwickler verteilt worden.
die passier in der regel eine woche vor dem public-release…

W | 12. Mrz 2011, 08:12
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Frage mich wer immer wieder derartig hirnverbrannte Meldungen verbreitet? Man sollte ihn öffentlich lünchen für seine Anmaßungen!
Halte dich in Zukunft etwas zurück mit solchen Äußerungen!

admin | 12. Mrz 2011, 10:08
0Punkte  Add ratingSubtract rating

@W: Die Meldung ist vom 13 Februar. Damals haben mehrere amerikanische News-Seiten (digitaltrends.com, cnet.com etc) übereinstimmend berichtet, das Apple am 14. Februar iOS 4.3 veröffentlicht. Deswegen haben wir darüber geschrieben.


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.