iOS 5.1 Jailbreak für neues iPad 3 im YouTube Video gezeigt

Die Hacker-Szene hat zügig auf das Erscheinen von iOS 5.1 und das Apple iPad 3 reagiert. Im Internet werden bereits drei mögliche Ansätze diskutiert, die einen Jailbreak von iOS 5.1 auf dem neuen Apple Tablet ermöglichen. Verfügbar ist der Jailbreak für das Apple iPad 3 zwar noch nicht, all zu lange wird es allerdings voraussichtlich nicht mehr dauern. Einen Videobeweis vom Jailbreak von iOS 5.1 auf dem Apple iPad 3 gibt es bereits.

Nach dem Start von iOS 5.1 und dem parallelen Launch des Apple iPad 3 machten sich auch die iOS Hacker ans Werk. Mittlerweile konnten bereits die ersten Erfolgsmeldungen verbreitet werden. Demnach waren gleich drei Hacker bzw. Hacker-Teams erfolgreich und konnten iOS 5.1 knacken. Dem bekannten iPhone Hacker und iPhone Dev Team Mitglied „MuscleNerd“ gelang demnach der Jailbreak von iOS 5.1 auf dem Apple iPad 2. Laut „MuscleNerd“ ist allerdings noch Arbeit nötig, bis der Jailbreak auch beim neuen iPad genutzt werden kann.

iOS 5.1 JAilbreak

Quelle: preisgenau.de

Bereits deutlich erfolgreicher war der iOS-Hacker Stefan Esser alias „i0n1c“. Esser gelang der Jailbreak bereits beim neuen Apple iPad 3 – und dies sogar untethered. Der Jailbreak von iOS 5.1 bleibt also in diesem Fall auch bei einem Neustart des Apple Tablets erhalten. Einen entsprechenden Videobeweis seiner Arbeit findet sich bei YouTube. Paul Griffin alias „phoenixdev“ und Grant Paul alias „chpwn“ sind in der Szene ebenfalls keine Unbekannten und gemeinsam waren sie auch bereits beim neuen Apple iPad erfolgreich.

Erhältlich ist allerdings noch keiner der Jailbreaks. Eine genaue Zeitangabe, die Auskunft darüber gibt, wann der Jailbreak von iOS 5.1 für das Apple iPad 3 erscheint, fehlt ebenfalls noch. Es ist allerdings davon auszugehen, dass es nicht mehr all zu lange dauern wird, bis eine Jailbreak Lösung verfügbar ist. Bis dahin sollten alle Besitzer eines Apple iPad 3 von etwaigen Updates, die möglicherweise derzeit noch vorhandene Sicherheitslücken schließen könnten, Abstand nehmen.

Bezahlte Umfragen

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen