Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

iOS 7 Jailbreak für iPhone 5S: Pod2g kündigt Jailbreak nach iOS-Release an

Mit dem Release der neuen Apple-Firmware iOS 7 wird auch ein passender Jailbreak bereitstehen. Den Grund für diese Annahme lieferte vor kurzem der bekannte iOS-Hacker pod2g. Er kündigte die baldige Veröffentlichung eines iOS 7 Jailbreak nach dem offiziellen Release des neuen Apple Betriebssystems an.

Die neue Version des mobilen Betriebssystems von Apple, iOS 7, steht bekanntlich ab dem 18. September offiziell als Download zur Verfügung. Während die neuen Modelle iPhone 5s und iPhone 5c bereits mit der neuen Firmware ausgeliefert werden, dürfen sich auch die Besitzer eines iPhone 5, 4s und 4 auf iOS 7 freuen.

iOS 7 Jailbreak für iPhone 5S
Quelle: redmondpie.com

Wie pod2g bereits schon vor einiger Zeit über seinen Twitter-Account mitteilte, hat der bekannte Hacker die sogenannte Golden Master Version von iOS 7, eine Art letzte Beta-Version, näher auf mögliche Exploits untersucht und ist nach eigenen Aussagen sogar fündig geworden. Durch diese sogenannten Exploits ist es den Hackern möglich die Sicherheitsvorkehrungen von Apple zu umgehen und einen untethered Jailbreak zu programmieren mit dem sich unter anderem auch die Apple Store-Alternative Cydia nutzen lässt.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Laut pod2g gibt es auch in iOS 7 einige Exploit-Möglichkeiten, die bereits schon aus der Vorgänger-Version bekannt waren. Allerdings reichen diese nicht aus um einen funktionierenden Jailbreak entwickeln zu können. Nach eigener Aussage arbeitet der Hacker zwar bereits an einer Lösung, doch machte er keinerlei Angaben dazu, wann ein untethered Jailbreak für iOS 7 zur Verfügung stehen könnte. Gleiches gilt übrigens auch für den ebenfalls bekannten iOS-Hacker Musclenerd und dem Evad3rs-Jailbreak-Team. Der Umstand, dass es sich bei iOS 7 zudem um ein neues 64-Bit-System handelt, könnte die Entwicklung eines Jailbreaks zudem deutlich erschweren.

Dementsprechend ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht absehbar, wann ein untethered Jailbreak für iOS 7 zur Verfügung stehen wird. Somit werden sich die Besitzer der iPhone-Modelle bis zur Version 4 noch gedulden müssen, bis sie ihr Smartphone entsperren können. Wer jedoch nicht auf den Jailbreak und dessen Vorzüge verzichten möchte, der sollte sein Smartphone keinesfalls auf die neue iOS-Version updaten. Sobald es neue Informationen in Bezug auf einen untethered Jailbreak für iOS 7 gibt, werden wir erneut zu dem Thema berichten.

Quellen: engadget.com, twitter.com/pod2g, 9to5mac.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.