iPad 2: Alle Bestände des Apple iPad 1 so gut wie aufgebraucht

Nachdem das Apple iPad 2 nun auch in Deutschland erhältlich ist, können Käufer, die sich noch für das Vorgängermodell interessieren, nur noch auf Ladenhüter hoffen. Durch die drastisch reduzierten Preise sind die Bestände des Apple iPad 1 so gut wie aufgebraucht. Der Online-Shop von Apple hat bereits keine Vormodell iPads mehr zu bieten. Lediglich generalüberholte Modelle werden vereinzelt noch angeboten.

Noch vor dem Start des Apple iPad 2 reduzierte der Konzern aus Cupertino die Preise für das Vorgängermodell. Die Strategie ist scheinbar aufgegangen. Rechtzeitig zum Start des iPad 2 gehen die Lagerbestände des iPad 1 scheinbar zu Ende. Der Ausverkauf ist quasi abgeschlossen. Der Online-Shop von Apple hat bereits keine Vormodell iPads mehr zu bieten. Lediglich generalüberholte Modelle werden vereinzelt noch angeboten.

apple ipad samsung galaxy tab
Quelle: preisgenau.de | CC-Lizenz

Käufer, die sich noch für das Vorgängermodell interessieren, können daher nur auf Ladenhüter hoffen oder darauf spekulieren, dass Apple neue Exemplare des iPad 1 aus anderen Quellen auftreiben kann. Derzeit werden ausschließlich generalüberholte Exemplare des 64 GB Modells im deutschen Apple-Store angeboten. Dabei hat der Käufer die Wahl zwischen dem Modell mit und ohne UMTS-Modul. Die Wlan-Variante schlägt mit 519 Euro zu Buche, für das UMTS-Modell zahlt man 639 Euro.

Bezahlte Umfragen

Die vergleichbaren Modelle des Apple iPad 2 kosten 679 bzw. 799 Euro. Käufer sparen so immerhin 160 Euro. Verglichen mit dem Sonderangebotspreis des Auslaufmodells, spart man beim Kauf eines generalüberholten iPad immerhin noch 60 Euro. Die Preise für das aktuelle Modell beginnen bei 479 Euro für die 16 GB Variante ohne UMTS. Für die iPad 2 Varianten mit UMTS zahlt man mindestens 599 Euro.

Quelle: Apple, appleinsider.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.