iPad 2 mit Retina Display: 4mal höhere Auflösung 2048 x 1536

Neue Gerüchte zum Apple iPad 2 versprechen ein deutlich besseres Display mit einer höheren Auflösung. Dabei ist die Rede von einer Vervierfachung der aktuellen Auflösung auf 2.048 mal 1.536 Pixel. Damit läge das iPad 2 nicht ganz auf dem Niveau des iPhone 4 mit Retina Display, aber dennoch weit über dem Durchschnitt von Tablets und Netbooks.

Das Apple iPad 2 soll ein besseres Display mit einer höheren Auflösung erhalten. Dabei soll die aktuelle Auflösung vervierfacht werden. Das Apple iPad 2 käme dann auf eine Auflösung von 2.048 mal 1.536 Pixel, bzw. 260 DPI. An das iPhone 4 würde dieser Wert zwar nicht ganz heranreichen, dennoch dürften User und Konkurrenz ins Staunen geraten, denn das iPad 2 läge deutlich über dem üblichen Durchschnitt anderer Tablets bzw. Netbooks.

iPad mit Bild

Quelle: apple.com

Würde man die Auflösung des iPhone 4 auf das iPad 2 übertragen, so würde dies eine Auflösung von 2.560 mal 1.920 Pixel bedeuten. Da können noch nicht einmal 27 Zoll Monitore mithalten. Für die Bezeichnung Retina Display könnte die angedachte Auflösungsvervierfachung dennoch ausreichen. Hierbei muss nämlich in die Kalkulation miteinbezogen werden, dass ein Tablet in der Regel mit größerem Abstand betrachtet wird als ein Smartphone.

Bezahlte Umfragen

Die Gerüchte zur Vervierfachung der Auflösung kommen von der Version 1.1 des Apple eBook Apps iBooks. Dort gibt es Logos für iPhone und iPad, die eine Verdopplung nahe legen. Auch Hintergrundbilder der neuen iBooks Version sollen zu den ermittelten Werten passen. Eine Verdopplung würde es zudem auch Entwicklern erleichtern, Apps für das neue iPad 2 anzupassen und Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden. Auch bei der Einführung des Apple iPhone 4 hat der Konzern bereits auf eine Vervierfachung der Auflösung gesetzt.

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
iPad 2 mit Retina Display: 4mal höhere Auflösung 2048 x 1536
iPhoneFreak | 25. Jan 2011, 08:56
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Eine Erhöhung der Auflösung auf 2.048 mal 1.536 wäre im Vergleich zum iPad 1 eine Verdoppelung der Auflösung aber eine Verfierfachung bei der Anzahl der Pixel.
Erkennt man allein schon an den blanken Zahlen: Momentan 1024 x 768 und 2.048 x 1.536

Sieht man doch das es „nur“ eine Verdoppelung ist ;-)


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.