Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

iPhone 4 bei O2: Tethering-Funktion kann wieder aktiviert werden

In den vergangenen Tagen kam es bei den Netzbetreibern o2 und Vodafone zu Problemen für Kunden mit iPhone. Kunden von o2 konnten die Tethering-Funktion, bei der das iPhone seine Internetverbindung für einen angeschlossenen Computer bereitstellt, Kunden von Vodafone Visual Voicemail nicht nutzen. Ein Update der Konfigurationsdateien soll das Problem beheben.

Zwei wichtige Funktionen des iPhones haben bei den Netzbetreibern o2 und Vodafone zu Beginn des Verkaufsstart des Apple Smartphones nicht korrekt funktioniert. Kunden von o2 konnten demnach die Tethering-Funktion des iPhones nicht nutzen. Beim Tethering stellt das iPhone seine Internetverbindung beim Anschluss an einen Computer zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung. So kann man unterwegs beispielsweise mit dem Laptop oder Netbook über das iPhone surfen.

o2 i phone 4
Quelle: apple.com / preisgenau.de

Kunden von Vodafone hatten hingegen Probleme mit Visual Voicemail. In beiden Fällen soll ein Update der Konfigurationsdateien Abhilfe schaffen, wie iphone-ticker.de berichtet. Die entsprechenden Dateien liegen bereits auf den Apple Servern zum Download bereit und sollen das Problem nach ersten Reaktionen von betroffenen Nutzern vollständig beheben. Offiziell hat Apple die Konfigurationsdateien jedoch noch nicht freigegeben.

Bezahlte Umfragen

Die entsprechenden Profildateien sind auf den 12. November vordatiert und sollen daher vermutlich am Freitag veröffentlicht werden. Ein Grund für diesen Aufschub wird im bevorstehenden Release von iOS 4.2 gesehen. Die neue Version des iPhone Betriebssystems soll ebenfalls noch im November erscheinen. Nun wird spekuliert, dass Apple die neuen Konfigurationsdateien parallel zur neuen iOS Version präsentieren wird.

Das aktuelle Apple iPhone 4 ist seit wenigen Wochen auch bei Vodafone und o2 erhältlich. Zuvor waren die Verkaufsrechte in Deutschland exklusiv an die Telekom gebunden. Seit dem Ende dieses Exklusivvertriebs kann man das iPhone auch direkt bei Apple ohne Vertrag ordern und mit einem beliebigen Mobilfunkanbieter nutzen.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.