Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

iPhone 4 in Österreich: Apple-Handy billiger als in Deutschland

Ab dem 29. November haben Österreicher mehr Auswahl, wenn sie ein iPhone 4 kaufen möchten. Nach T-Mobile und Orange bieten von Montag an auch die Netzbetreiber 3 und A1 das Smartphone von Apple an. In manchen Tarifen ist das iPhone 4 dann bereits für 0 Euro erhältlich.

Bisher ist das iPhone 4 in Österreich bereits bei zwei Netzbetreibern zu bekommen: T-Mobile und Orange. Ab dem 29. November verschärft sich der Wettbewerb der Mobilfunkanbieter, denn dann nehmen mit 3 und A1 zwei weitere Netzbetreiber das begehrte Smartphone von Apple in ihr Angebot auf.

Apple iPhone bei 3
Quelle: preisgenau.de

Wer über den Kauf eines iPhone 4 nachdenkt, kann sich freuen, denn durch den zusätzlichen Wettbewerb wird das Apple-Smartphone billiger. Den besten Tarif zu finden, ist jetzt aber noch schwieriger geworden. 3 und A1 verkaufen das iPhone 4 in zahlreichen Tarifen. In einigen iPhone-Tarifen erhält man das Smartphone selbst kostenlos, denn der Kaufpreis beträgt 0 Euro.

Bezahlte Umfragen

Allerdings muss man sich als Kunde recht lange an seinen Mobilfunkanbieter binden. Bei 3 gibt es das iPhone 4 in der 16-GB-Version im Tarif 3Superphone 6.000 mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit für 0 Euro zu kaufen, in der 32-GB-Version kostet es 99 Euro. Die Grundgebühr beträgt 40 Euro pro Monat.

Wer eine niedrigere Grundgebühr bevorzugt, muss sich für einen Tarif mit 36 Monaten Mindestvertragsdauer entscheiden. Im Tarif 3Superphone 4.000 für 30 Euro Monatsgebühr ist das iPhone 4 mit 16 GB Speicher für 0 Euro erhältlich, die Version mit 32 GB internem Speicher kostet dann 99 Euro.

Beim Konkurrenten A1 ist das iPhone 4 in einer ganzen Reihe verschiedener Tarife für 0 Euro erhältlich. Zum Teil gilt das jedoch nur, wenn man die Tarifoption „iPhone Paket“ bucht, für die zusätzlich zur normalen Grundgebühr jeden Monat noch 15 Euro extra zu zahlen sind. Wer das iPhone 4 günstig kaufen möchte, zahlt generell eine relativ hohe Grundgebühr. Ein gutes Geschäft macht dabei nur, wer die jeweiligen Inklusivleistungen seines Mobilfunkvertrags wie SMS-Pakete, Gesprächsminuten und Datenflatrates tatsächlich benötigt.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.