iPhone 4 oder iPhone 5 – Kaufen oder Warten, wenn man ein neues Smartphone braucht?

Während Smartphone-Fans überall auf das neue Apple iPhone 5 warten, stellt sich die Frage, was man tun sollte, wenn man genau jetzt ein neues Smartphone benötigt und eine Vorliebe für iOS hat. Denn: Noch immer ist unklar, was das kommende iPhone-Modell bringen wird. Das aktuelle iPhone 4, obwohl über ein Jahr alt, hat Apple weiterhin im Programm – aus gutem Grund, denn es verkauft sich weiterhin in hohen Stückzahlen.

Die Präsentation des kommenden Apple iPhone 5 wird in wenigen Wochen erwartet. Zusätzlich wird erwartet, dass Apple ein weiteres Modell, vermutlich das iPhone 4S, auf den Markt bringen wird. Das neue Modell könnte deutlich günstiger angeboten werden, als das bisherige iPhone 4. Stellt sich die Frage, was nun zu tun ist, wenn in Kürze der Kauf eines neuen Smartphones ansteht. Lohnt das Warten, oder kann man bereits jetzt zuschlagen? Klar ist, das aktuelle iPhone-Modell verkauft sich weiterhin in hohen Stückzahlen.

iPhone 4 Schwartz und Weiß

Quelle: apple.com

Obwohl der Nachfolger in den Startlöchern steht, haben also immer noch viele User Lust auf das iPhone 4. Dennoch erscheint derzeit die Strategie abzuwarten am sinnvollsten. Erwartet wird nämlich, dass das Apple iPhone 4S auf dem iPhone 4 basieren wird. Gleichzeitig wird allerdings auch erwartet, dass das neue Modell deutlich günstiger angeboten wird. Im Raum steht dabei ein Preis von rund 350 Euro. In Kauf nehmen müsste man dann zwar vermutlich einen reduzierten Speicher von 8 GB, was allerdings in Anbetracht von iCloud zu verschmerzen ist.

Bezahlte Umfragen

Im Gegenzug dürfte in wenigen Wochen das neue Apple iPhone 5 zum gleichen Preis zu haben sein, wie aktuell das iPhone 4. Hier erwarten Insider unter Anderem den schnelleren A5 Dual-Core Prozessor aus dem iPad 2 und eine 8 Megapixel Kamera. Das Warten auf das neue Modell wird also vermutlich mit einer deutlichen Aufwertung belohnt. Zudem wird erwartet, dass das neue Modell kompakter und leichter ausfallen wird. Die richtige Strategie heißt daher derzeit: Abwarten.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.