iPhone 4 Unlock für iOS 5 mit Baseband 04.11.08 bald verfügbar

Besitzer eines Apple iPhone 4 mit dem Baseband 04.11.08 können auf einen baldigen Unlock hoffen. Each Supplier hat den baldigen Release der R-SIM IV angekündigt. Die R-SIM ist ein so genannter SIM-Interposer, der zusammen mit der eigentlichen SIM-Karte in das Apple iPhone eingesetzt wird. Bei der nun angekündigten R-SIM IV handelt es sich um die vierte Generation der Unlock-Lösung.

SIM-Interposer ermöglichen den Unlock des Apple iPhone auch ohne Jailbreak. Die bekannteste Lösung dieser Art ist die Gevey-SIM von AppleNBerry. Eine Alternative ist die R-SIM von Each Supplier. Letztere wird bald als R-SIM IV in der vierten Generation erscheinen. Die R-SIM IV wurde speziell für das Apple iPhone 4 Baseband 04.11.08 entwickelt, das sich bislang beharrlich allen Unlock-Versuchen widersetzte. Obwohl das Baseband 04.11.08 bereits rund ein halbes Jahr alt ist, konnte bislang noch kein Unlock erfolgen.

Apple iPhone 4 Unlock

Quelle: iphone-magazin.org

Besonders ärgerlich ist dies für User, die durch ein unbedachtes iOS-Update in den Genuss des Basebands 04.11.08 gekommen sind. Einen Weg zurück gibt es in einem solchen Fall nämlich nicht. Mit der R-SIM IV von Each Supplier kann man nun jedoch wieder auf einen Unlock hoffen. Parallel sind die R-SIM Versionen R-SIM II und R-SIM III ebenfalls noch erhältlich. Die Version R-SIM II ist für das iPhone 4S mit iOS 5.0 und iOS 5.0.1 gedacht. Die Version R-SIM III richtet sich dagegen an die Besitzer des iPhone 4S mit iOS 5.1.

Die Preise für die SIM-Interposer von Each Supplier liegen bei 14,99 US-Dollar für die R-SIM II, 29,99 US-Dollar für die R-SIM III und 59,00 US-Dollar für die neue R-SIM IV. Ob AppleNBerry mit einer angepassten Version seiner Gevey-SIM auf den Release der R-SIM IV folgen wird, ist noch nicht bekannt. Wann bzw. ob ein Software-Unlock erscheint, ist ebenfalls noch unklar.

Bezahlte Umfragen

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen