iPhone 4 vs. Google Android: Android-Handys sind erfolgreicher als das iPhone

Wenn es um Smartphones geht, denkt fast jeder als erstes an das iPhone. Und auch bei den Verkaufszahlen gehen viele User davon aus, dass Apple weit vorne liegt. Doch dem ist nicht so, denn die Geräte mit Googles Android als mobiles Betriebssystem haben das iPhone mit dem iOS in den Vereinigten Staaten bereits überholt. Doch woran liegt es, dass Android-Handy augenscheinlich besser ankommen? Wir werfen einen kurzen und vergleichenden Block auf die beiden Konkurrenten.

Eines vorab: Da das Windows Phone 7 Betriebssystem von Microsoft erst vor Kurzem herausgebracht wurde, kristallisieren sich diesbezüglich noch keine genauen Zahlen heraus, weshalb wir uns auch nur auf Android-Smartphones und das iPhone konzentrieren.

apple ios4 android

Quelle: Preisgenau.de

In den folgenden fünf Punkten zeigen wir, warum Handys mit Googles Android das iPhone in den Schatten stellen und warum die Absatzzahlen auch in Zukunft weiter steigen werden.

Bezahlte Umfragen

Hardware

Viele Nutzer haben unterschiedliche Ansprüche an das Traum-Smartphone. Die einen möchten eine Tastatur, andere hingegen einen Touchscreen. Und wieder andere User wollen ihr Handy per HDMI-Kabel an den Rechner anschließen. Bei Apple steht dem User mit dem iPhone nur ein einziges Modell zur Verfügung. Da Android jedoch nicht exklusiv mit nur einem Smartphone-Modell angeboten wird, sonder dem Kunden die große Auswahl lässt, geht der Punkt an das mobile OS von Google.

Open-Source gegen ein geschlossenes System

iOS läuft auf dem iPhone als geschlossenes System. Das bedeutet, dass sich an der Software nichts verändern lässt, auch wenn man möchte.

ios4 iphone 4

Quelle: apple.com

Beim Android-OS hingegen haben die User die Möglichkeit, das mobile Betriebssystem nach ihren persönlichen Wünschen anpassen zu können, da es sich hierbei um eine sogenannte Open-Source-Software handelt. Somit werden Android-Smartphones auch für Entwickler deutlich interessanter.

Jäger und Sammler

Die Käufer eines Smartphones wollen möglichst immer Up-to-Date sein und legen sich im Durchschnitt einmal pro Jahr ein neues Handy zu.

android software

Quelle: android.com

Mit dem Android-Betriebssystem ist das kein Problem, da die Software auf den meisten der aktuellen Smartphones läuft. Bei Apple hingegen gibt es eben nur das iPhone, und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.

Keine Zeit für Hardware-Fehler

Es kann immer vorkommen, dass Smartphones, die gerade eben auf den Markt gekommen sind, einige Fehler mit sich bringen. Falls das der Fall bei einem Android-Handy sein sollte, ärgert das nur den Smartphone-Hersteller, das mobile OS bleibt davon hingegen unberührt. Wenn das iPhone hingegen einen Fehler aufweist, so wie es aktuelle mit der fehlerhaften Antenne der Fall ist, betrifft der Umstand automatisch alle iOS-User.

Hersteller-Vergleich

Ganz klar: Apple ist mittlerweile eine Institution, auch im Smartphone-Sektor. Doch der Konkurrent Google braucht sich keineswegs dahinter zu verstecken. Beide Konzerne versuchen sich immer wieder gegenseitig zu überflügeln, was neue und innovative Produkte angeht. Hier erreicht Apple also zumindest ein Unentschieden im direkten Smartphone- und OS-Vergleich. Was bleibt ist also die Erkenntnis, dass Apple eben doch nicht über allem steht.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen
3 Kommentare
iPhone 4 vs. Google Android: Android-Handys sind erfolgreicher als das iPhone
Rallex | 21. Nov 2010, 15:49
1Punkte  Add ratingSubtract rating

iPhone ist tausend mal besser hasste mal die Software und apps auswahl verglichen?
Ein gejailbreaktes iPhone ist das beste!!

Sebo | 22. Nov 2010, 14:19
1Punkte  Add ratingSubtract rating

Der Autor dieses Blogs hat schlichtweg keine Ahnung. Man(n) kann nicht ein Ferrari Enzo mit einem Dieselmotor vergleichen. Der Vergleich eines Handymodels mit einem Betriebssystem ist kurz und Simpel wissenschaftlich Inkorrekt. Denn bei meinem Vergleich (Ferrari vs. Diesel) gewinnt der Dieselmotor :D

Andy81m | 16. Jan 2011, 12:21
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Allein schon dass es mit dem IPhone verglichen wird zeigt schon dass es das beste ist was es derzeit gibt und jeder den Status erreichen wird. Aber das Display ist unschlagbar und auch die Auswahl an apps und zusatzgeräten usw ist unschlagbar.


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.