iPhone 4S Nachfolger: Apple testet zwei Versionen des iPhone 5

Laut einem Bericht des Online-Magazins 9to5mac testet Apple derzeit zwei verschiedene Versionen der nächsten iPhone-Generation, die beide über ein größeres Display verfügen. Nach den vorliegenden Informationen handelt es sich dabei um ein Seitenverhältnis, welches nahe an 16:9 heranreicht.

Bei beiden Smartphone-Versionen handelt es sich um ein 3,999 Zoll großes Display, das in der Breite zwar gleich groß bleibt, aber rund 176 Pixel in der Höhe zulegt. Demnach wächst damit die Bildschirm-Auflösung auf bis zu 640 x 1.136 Bildpunkten. Somit würde sich das Seitenverhältnis in der Nähe des 16:9-Formates bewegen, was sich besonders beim Anschauen von Videos im Vollbildmodus bemerkbar macht.

iPhone 5
Quelle: 9to5mac.com

Dieser Bericht wird von den Informationen gestützt, die bereits in der letzten Woche von dem Wall Street Journal und den beiden Nachrichtenagenturen Bloomberg und Reuters, unter Berufung auf ungenannte Quellen, veröffentlicht wurden. Diese Quellen behaupten, dass das nächste iPhone definitiv über einen größeren Bildschirm verfügen wird, als die Modelle mit dem 3,5 Zoll großen Display, welches bereits seit 2007 Bestand hat.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Die Quellen von Reuters, als auch die des Wall Street Journal, berichten von einem mindestens 4 Zoll großen Display, dessen Produktion bereits im Juni starten wird. Dazu hat Apple bereits die Aufträge an die drei Lieferanten LG Display, Sharp und Japan Display vergeben. Ein 4 Zoll großes Display würde bedeuten, dass das neue iPhone 30 Prozent mehr Bildfläche bieten würde, als das aktuelle Modell. Das iPhone 4S verfügt bekanntlich über einen 3,5 Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 640 x 960 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 3:2.

Die aktuellen Gerüchte besagen darüber hinaus, dass Apple derzeit auch an einer 6er-Version des mobilen Betriebssystems iOS arbeitet. Darin enthalten ist eine neue Symbolleiste für den Home-Bildschirm, eine erweiterte Benutzeroberfläche sowie weitere, bislang unbenannte Features. Weiteren noch unbestätigten Berichten zufolge, soll der aktuelle 30-polige Dock-Anschluss zum Aufladen des iPhone durch einen kleineren Anschluss bei den beiden Prototypen ersetzt werden.

Quellen: 9to5mac.com, online.wsj.com, reuters.com, bloomberg.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.