Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

iPhone 4S: Neue Gerüchte um iCloud iPhone ohne Speicher

Seit einiger Zeit wird die Möglichkeit eines Billig-iPhones diskutiert. Diese Gerüchte werden nun konkreter. Aktuell wird so diskutiert, dass Apple ein neues iCloud iPhone auf den Markt bringen könnte, das nur in Zusammenarbeit mit Apples neuem Cloud-Service iCloud funktioniert. Da im Gegenzug auf internen Speicherplatz weitestgehend verzichtet werden kann, könnte das neue Einstiegsmodell besonders günstig angeboten werden.

In diesem Jahr erscheint möglicherweise mehr als nur ein neues iPhone. Seit Wochen halten sich Gerüchte, wonach Apple in den kommenden Wochen nicht nur das iPhone 5, sondern auch ein neues Billig-iPhone präsentieren könnte. Aktuell wird in diesem Zusammenhang eine neue Option diskutiert. Laut einem Bericht von applenapps.com plant Apple ein iCloud iPhone, das nur mit dem neuen Cloud-Service funktioniert und dafür auf internen Speicher fast vollständig verzichtet.

iCloudPhone
Quelle: preisgenau.de

Durch das Wegfallen des Speichers, könnte dieses iCloud iPhone zum neuen Billigmodell im Apple Sortiment werden Laut dem aktuellen Bericht, soll das neue iCloud iPhone nicht mehr als 400 US-Dollar kosten. In Verbindung mit einem 24-monatigem Mobilfunkvertrag könnte es das neue Apple Smartphone gar als kostenlose Dreingabe geben. Technisch soll das iCloud iPhone auf dem aktuellen iPhone 4 basieren. Optisch soll es sich vom aktuellen Apple Smartphone durch ein andere Form und eine neue Rückseite aus Aluminium unterscheiden.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Zuvor wurde an anderer Stelle bereits diskutiert, dass Apple das bisherige iPhone 3GS mit leichten Modifikationen als neues, altes Einstiegsmodell im Programm behalten könnte. Seinerzeit war über einen erwarteten Verkaufspreis von 350 US-Dollar berichtet worden. Auf dem freien Markt sind die Preise für das nunmehr rund zwei Jahre alte Smartphone bereits deutlich gesunken. Mit der Vorstellung des Apple iPhone 5 und eines möglichen Billig-iPhones wird im September oder Oktober 2011 gerechnet.

Quelle: applenapps.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.