iPhone 4S: Panorama-Modus in iOS 5 aktivieren mit Firebreak (Jailbreak)

Mit iOS 5 hat Apple einige neue Kamera-Features eingeführt. Doch nicht alle Funktionen des Kamera-Apps sind für Jedermann freigeschaltet. Dies trifft auf die Panorama-Funktion der Kamera zu. Doch die Funktion lässt sich nachträglich aktivieren. Wir erklären, wie es geht.

Das neue iPhone-Betriebssystem iOS 5 enthält einen Panorama-Modus im Kamera-App. Apple hat die Funktion jedoch in der finalen Version der Software deaktiviert. Mit ein paar Tricks lässt sich die Panorama-Funktion jedoch nachträglich freischalten. Am komfortabelsten geht dies mit dem Jailbreak App Firebrak des iPhone Hackers chpwn. Firebreak findet ihr im BigBoss Repository des alternativen Installers Cydia. Das App muss einfach nur installiert wurden, danach erhält das Kamera-App automatisch das Panorama-Feature.

iPhobe 4S Panorama Bild
Quelle: twitta.com / chpwn

Ohne Jailbreak funktioniert Firebreak aber natürlich nicht. User, die bei ihrem iPhone auf einen Jailbreak von iOS 5 verzichten möchten, haben jedoch auch die Möglichkeit den Panorama-Modus händisch freizuschalten.

iPhone Firebreak
Quelle: cydiahelp.com

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Die Vorgehensweise ist jedoch etwas komplizierter. Eine Systemdatei muss hierbei händisch verändert werden. Die Schritte im einzelnen (Anwendung auf eigene Gefahr!):

1. BackUp erstellen mit iTunes.

2. Software iBackupBot herunterladen, installieren und öffnen.

3. Das BackUp auf der Festplatte mit iBackupBot öffnen.

4. Zum Eintrag „Library/Preferences/com.apple.mobileslideshow.plist“ wechseln und diesen öffnen.

5. Die Zeilen EnableFirebreak und YES hinzufügen. Das BackUp speichern und iBackupBot schließen

6. Das veränderte BackUp über iTunes zurück auf das iPhone spielen.

7. Fertig. Das Kamera-App unterstützt nun den Panorama-Modus.

Genutzt werden kann die Panorama-Funktion von den folgenden Modellen: iPhone 4, 4S, iPod touch 4G und iPad 2. Die Bedienung ist einfach. Das Kamera-App erhält einen zusätzlichen Button, mit dem der Panorama-Modus gestartet wird.

iPhone 4S Panorama obtion
Quelle: cydiahelp.com

Anschließend mach iOS automatisch verschiedene Bilder hintereinander und setzt diese zusammen. Der User muss das iPhone lediglich in die gewünschte Richtung drehen.

1 Kommentar
Marcus | 13. Nov 2011, 17:35
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Vielleicht solltet ihr das „S“ in der Headline streichen…denn ihr verweist zwar drauf, dass ein Jailbreak benötigt wird, jedoch gibt es noch kein Jailbreak für das 4s ;)

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.