iPhone 4S vs. Droid RAZR und Galaxy Nexus im Vergleich … fight!

Das neue Apple iPhone 4S hat in den letzten Tagen mächtig Konkurrenz bekommen. Motorola und Samsung haben mit dem Droid RAZR und dem Galaxy Nexus jeweils ein neues Android Modell vorgestellt. Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede es gibt und wo die einzelnen Modelle Schwachpunkte aufweisen, klären wir hier.

Den Anfang machte Apple mit dem neuen iPhone 4S. Das neue Top-Modell mit iOS 5 ist bereits erhältlich. Es verfügt über den A5 Dual-Core Prozessor aus dem iPad 2 und über eine 8 Megapixel Kamera, die nun Videos in Full-HD aufzeichnen kann. Display und Optik blieben unverändert. Ein Alleinstellungsmerkmal ist der Sprach-Assistent Siri, der bislang exklusiv beim iPhone 4S genutzt werden kann. Die neue Android Konkurrenz setzt andere Schwerpunkte und dabei insbesondere auf große Displays.

iPhone 4S Samsung Nexus Motorola Razr

Quelle: preisgenau.de

Das neue Motorola Droid RAZR kommt so auf 4,3 Zoll. Allerdings hat das neue Android Smartphone des US-amerikanischen Herstellers nur eine Auflösung von 960 mal 540 Pixel – und damit weniger als das iPhone 4S. Ein weiterer Nachteil: Beim Start im November muss sich das Motorola Droid RAZR noch mit Android 2.3 Gingerbread begnügen. Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird erst später nachgereicht. In Sachen Kamera und Prozessor liegt das Motorola Droid RAZR in etwa gleichauf mit dem iPhone 4S. Mit nur 7,1 Millimeter ist das Motorola Droid RAZR besonders dünn.

Bezahlte Umfragen

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Das erste Smartphone mit dem neuen Android 4.0 Ice Cream Sandwich ist das Samsung Galaxy Nexus. Sein 4,65 Zoll Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1.280 mal 720 Pixel ist bislang unerreicht. Als einziges Modell bietet es zudem einen NFC-Chip für das Bezahlen mit dem Smartphone. Bei der Auflösung der integrierten Kamera kann das Samsung Galaxy Nexus jedoch nicht ganz mit der Konkurrenz mithalten. Das neue Google Flaggschiff muss sich mit einer 5 Megapixel Kamera begnügen.

Nexus GalaxyiPhone 4SDroid Razr
HerstellerSamsungAppleMotorola
Mobilfunk4G / HSPA+CDMA / HSPA+CDMA / 4G
VerfügbarkeitNov 11jetztNov 11
BetriebssystemAndroid 4.0iOS 5Android 2.3.5
Prozessor1,2 GHz (2 Kerne)1 GHz (2 Kerne)1,2 GHz (2 Kerne)
RAM1 GB512 MB1 GB
integr. Speicher16/32 GB16/32/64 GB16 GB
Externer SpeicherneinneinMicroSD
Tiefe8,84mm9,3mm7,1mm
Gewicht136 gr140 gr127 gr
Display-Größe4,65″3,5″4,3″
Display-Auflösung1280×720960×640960×540
Back-Kamera5 MP8 MP8 MP
Videos1080p1080p1080p
Front-Kamera1,3 MPVGA1,3 MP
WiFijajaja
GPSjajaja
Bluetoothjajaja
HDMIneinjaja
USBjajaja
NFCjaneinnein
Akku1750 mAh1420 mAh1780 mAh

Bezahlte Umfragen
2 Kommentare
iPhone 4S vs. Droid RAZR und Galaxy Nexus im Vergleich … fight!
Schmirgel | 22. Okt 2011, 16:48
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Der Mehrwert beim Razr liegt meiner Meinung nach in seiner Robustheit! Während man Iphone und Konsorten in dicke Schutzhüllen einpacken muss, ist das Gerät von Motorola schon bei 7mm Dicke weitaus härter im Nehmen!

bert | 23. Okt 2011, 12:41
0Punkte  Add ratingSubtract rating

hmmmm…
… und das soll ein vergleich sein?
Zum einen fehlt die Displaygröße des IPhone 4S, zum anderen scheinen nur bekannte Daten aufgezählt zu werden und die nicht mal Vollständig. Hat nicht auch Android eine Sprachsteuerung? Leider nicht ausreichend rechachiert.


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.