iPhone 5, Apple iOS 6 und iPad Mini – Release auf der WWDC 2012?

Mit dem iPhone hat sich Apple nahezu unsterblich gemacht. Kein Wunder also, dass bereits seit geraumer Zeit über das neue iPhone 5 diskutiert wird. Und auch aktuell kocht die Gerüchteküche förmlich über, denn laut den neusten Aussagen einiger Branchen-Kenner, steht angeblich bereits der Oktober als Liefertermin für das neue Apple-Smartphone fest. Doch was ist an den Aussagen wirklich dran? Für uns Grund genug, die Gerüchte etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Dass das iPhone 5 kommen wird, steht wohl bereits schon jetzt fest – nur wann es soweit ist, darüber scheiden sich derzeit noch die Geister. Doch ein neues Gerücht, dass gerade die Runde macht, scheint etwas mehr Klarheit zu bringen. So ist derzeit von den Analysten des amerikanischen Investment-Unternehmens Piper-Jaffray zu hören, dass der chinesische Chip-Hersteller Qualcomm, der für die CPU-Technologie im neuen iPhone verantwortlich ist, einige Probleme damit hat, die Prozessoren in ausreichender Menge zu produzieren. Auf Grund dieser Verzögerung soll Apple den Release auf den Oktober verschoben haben.

iPhone 5 Rückseite

Quelle: chip.de

Von Apple selbst gibt es, wie schon sooft zuvor, keinerlei offizielle Stellungnahme zu den aktuellen Gerüchten. Da der Konzern jedoch schon bei dem neuen iPad Lieferengpässe hatte, in welchem übrigens fast identische Komponenten zum Einsatz kommen, und da die Aussagen der Analysten auch von anderen Branchen-Kennern unterstützt werden, gilt der Oktober als Release-Termin als relativ sicher. Doch auch wenn diese Frage geklärt schein, stehen noch viele andere im Raum.

iPhone 5 Alu

Quelle: chip.de

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Derzeit rätseln Fans wie Experten gleichermaßen noch immer, welche Technik im neuen iPhone 5 zum Einsatz kommen wird. Der LTE-Chip gilt als sicher, doch welches Display im iPhone Verwendung finden wird, aus welchem Material das Gehäuse ist, und wie viel RAM- und internen Speicher das neue Smartphone haben wird, steht derzeit noch in den Sternen. Es bleibt also aktuell nur ab zu warten, wann Apple die ersten offiziellen Informationen dazu veröffentlicht. Wir bleiben jedoch am Ball und berichten erneut zum Thema, sobald es weiterführende Informationen dazu gibt.

[Fortsetzung folgt]

Quellen: areamobil.de, chip.de, golem.de

Deine Meinung

1 Kommentar
Joel | 9. Mai 2012, 08:05
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich Wünsche mir als Apple Kunde ein iPhone der nächste Generation ein 4,3 Zoll Display,normales 4.0 Blutooth,Flash
Wenn das nicht der Fall ist dann ich werde mir was anderes kaufen

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .