iPhone 5: Die 10 wichtigsten Features und Funktionen im Überblick

Am kommenden Dienstag wird Apple sein neues iPhone präsentieren. Bereits heute haben Fans klare Vorstellungen von dem, was sie vom iPhone 5 erwarten. Die 10 wichtigsten Features, die die Gerüchteküche zum kommenden iPhone-Modell in den letzten Wochen beherrschten, haben wir hier zusammengefasst.

Wenn Apple am 4. Oktober das iPhone 5 präsentiert, werden Millionen von Fans das Event im Internet live miterleben.

iPhone 5 Ansichten
Quelle: preisgenau.de

Bereits jetzt haben sie klare Vorstellungen und Wünsche, die in der Gerüchteküche in den letzten Wochen immer wieder auftauchten. Die 10 wichtigsten Features haben wir hier zusammengefasst.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Neues, dünneres Design

Viele Fans hoffen auf ein kompakteres Gehäuse. Das Design des neuen Apple iPhone 5 soll schlanker ausfallen, als das eher klobige iPhone 4.

Größeres Display

Bislang hatten alle iPhone-Modelle ein 3,5 Zoll Display. Die meisten anderen Smartphones haben jedoch mittlerweile größere Displays. Möglicherweise auch das iPhone 5?

Neue Antennen-Konstruktion

Das Apple iPhone 4 wurde wegen seiner Antennen-Konstruktion vielfach kritisiert. Beim iPhone 5 soll eine neue Konstruktion für besseren und stabileren Empfang sorgen.

Robusteres Gehäuse

Die Rückseite des neuen iPhone-Modells soll aus Aluminium gefertigt sein. Das soll das Gehäuse robuster machen. Die Glasrückseite des iPhone 4 gilt als zu empfindlich.

Bessere Kamera

Vermutlich wird das Apple iPhone 5 eine 8 Megapixel Kamera besitzen. Ein neuer Sensor soll zudem für eine verbesserte Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen.

Dual-Core Prozessor

Erwartet wird, dass das Apple iPhone 5 den A5 Dual-Core Prozessor erhalten wird, den Apple derzeit im iPad 2 verwendet. Die Performance könnte dadurch deutlich gesteigert werden.

Mehr Arbeitsspeicher

Viele heutige Smartphones haben 1 GB RAM. Möglich ist, dass Apple den Arbeitsspeicher des iPhone 5 ebenfalls auf 1 GB vergrößert.

Neuer Home-Button

Vermutet wird, dass das Apple iPhone 5 einen neuen Home-Button erhalten wird. Dieser soll länglich geformt sein und möglicherweise mehr Funktionen haben, als bisher.

Sprachsteuerung

Nicht zuletzt durch seinen Einladungstext („Lasst und iPhone reden“) hat Apple Hoffnungen auf eine umfangreiche Sprachsteuerung im neuen iPhone 5 geweckt.

Neues Einstiegsmodell

Viele Fans hoffen zudem auf ein zusätzliches iPhone 4S, das als neues Einstiegsmodell deutlich billiger angeboten werden soll.

2 Kommentare
Martin | 3. Okt 2011, 11:32
0 Punkte  Add rating Subtract rating

…als das eher klobige iPhone 4. ??? Meines Wissens ist das Iphone 4, das dünnste Handy der Welt.

K.Möhring | 4. Okt 2011, 04:37
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich persönlich halte nicht viel von iphone. Habe letzte Woche das 4rer bekommen war nicht begeister. Kein Blootooth keine eigene musik als anruf und sms signal also für mich nur ein halbes handy.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.