iPhone 5: DSLR-Kamera Erweiterung, NFC und Passbook App

Jon Fingas von Engadget hat über eine neue und interessante Apple Patentanmeldung beim US-Patent & Trademark Office berichtet. Das Patent beschreibt die Möglichkeit beim Nexgen-iPhone die hintere Gehäuse-Abdeckung zu entfernen und ein Swap-Fähiges Kamera-Objekt zu montieren. iPhone Nutzer könnten die iPhone Kamera so zu einer DSLR Kamera mit einem Spiegelreflex-Objektiv umbauen.

Seit einem Jahr hält sich ein Gerücht felsenfest im Internet. Das nächste iPhone soll über einen Nahfeld-Funkchip (NFC) verfügen, der elektronische Zahlungen über das iPhone unterstützen soll. Und tatsächlich gibt es seit der letzten WWDC Entwicklerkonferenz ernsthafte Andeutungen zu einem voll entwickelten E-Payment System für das iPhone. Apple hat ein neues iOS APP vorgestellt, das “ Passbook“ (Sparbuch) heißt. Gekoppelt mit den Standortdaten des Nutzers, kann das App zum Beispiel eine Fluggesellschaft über das Eintreffen des Nutzers am Flughafen informieren.

Apple iPhone Rückseiten Patent
Quelle: patentlyapple.com

Obwohl das App angesichts der Vorstellung der neuen MacBook Pro Reihe und der neuen Apple Maps unter iOS 6 im Rahmen der WWDC 2012 nur wenig Aufmerksamkeit erhielt, nannte Mark Moskowitz von JP Morgan das App eines der Highlights der WWDC Keynote. Das “ Passbook“ App könnte die Vorstufe zu dem sein, was viele als iPay für das neue iPhone 5 erwarten.

Apple iPhone Kameraopjektiv
Quelle: photojojo.com

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Erzrivale Samsung hat in seinem Galaxy S3 Smartphone einen NFC Chip integriert, der mit dem Dienst Google Wallet verknüpft ist. Apple dürfte hier beim iPhone 5 nachziehen, könnte jedoch einen reinen software-seitigen Ansatz wählen. Bisher machen NFC Basierte mobile Zahlungen nur einen kleinen Bruchteil aller mobilen Geld-Transaktionen aus. PayPal nutzt zum Beispiel bei seinem mobilen Bezahl-App Barcode-Informationen um Zahlungen in Geschäften zu prüfen. Apple könnte diesen Ansatz beim neuen iPhone 5 ebenfalls verfolgen, der für den Kunden komfortabler ist.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .