iPhone 5 Effekt: Altes iPhone 3GS jetzt bis zu 30% billiger

Die Präsentation eines neuen Apple iPhone-Modells, die in Kürze erwartet wird, hat Auswirkungen auf das aktuelle Portfolio von Apple. Die Preise für die aktuellen Modelle sinken derzeit nämlich drastisch. Obwohl Apple selbst die Preise für das iPhone 4 und iPhone 3GS unverändert lässt, bieten einige Vertriebspartner die alten Modelle deutlich günstiger an. Dies trifft insbesondere auf das Apple iPhone 3GS zu, bei dem Käufer fast 200 Euro sparen können.

Smartphone-Fans rund um den Globus blicken gespannt nach Cupertino. Der dort ansässige Apple-Konzern wird in Kürze ein neues iPhone vorstellen. Dies gilt als sicher. Bereits jetzt sind Auswirkungen des bevorstehenden Launchs spürbar. Die Preise der aktuellen Modelle iPhone 3GS und iPhone 4 sind in den letzten Wochen deutlich gesunken. Apple selbst hält die Preise zwar konstant, doch einige Händler und Vertriebspartner scheinen ihre Lager zu räumen.

Apple iPhone 4 und 3GS
Quelle: apple.com

Besonders deutlich wird dies beim Apple iPhone 3GS, das nun bereits über zwei Jahre auf dem Markt ist. Der Vorgänger des aktuellen Modells kostet so beim offiziellen Vertriebspartner O2 nur noch 361 Euro. Vor wenigen Wochen mussten Käufer noch fast 200 Euro mehr einplanen. Auch in anderen Ländern sind die Preise auf ein vergleichbares Niveau gesunken. Vieles deutet darauf hin, dass Apple das iPhone 3GS aus dem Programm nehmen wird. Ein weiteres denkbares Szenario: Das iPhone 3GS könnte als Billig-Modell im Sortiment bleiben.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Nicht auszuschließen ist zudem, dass Apple eine abgespeckte Variante des aktuellen iPhone 4 als iPhone 4S auf den Markt bringen und parallel zum neuen Apple iPhone 5 vermarkten wird. Auch die Preise des iPhone 4 sind bei einigen Händlern zwischenzeitlich deutlich gesunken, wenn auch nicht so stark wie beim iPhone 3GS. Mit der Vorstellung des neuen Modells wird im September 2011 gerechnet. Es wird erwartet, dass neue Apple iPhone 5 über den A5 Dual-Core Prozessor aus dem iPad 2 und über eine 8 Megapixel Kamera verfügen wird.

1 Kommentar
Nils | 10. Aug 2011, 17:52
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Das ist immer das blöde an der Sache! Alte Generationen werden zwar günstiger, gleichzeitig will man aber natürlich auch die neuen Funktionen testen und auf dem aktuellen Stand bleiben :D

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.