iPhone 5 Foto: Radikale Design-Änderung beim neuen Apple Handy

Gerüchte über das Apple iPhone 5 gibt es seit Monaten. Offizielle Informationen zum kommenden Apple Smartphone gibt es hingen noch nicht. Auch Fotos des kommenden iPhone 5 wurden noch nicht gesichtet. Nun sind jedoch Grafiken im Internet aufgetaucht, die einen genauen Vorgeschmack auf das Apple iPhone 5 geben könnten.

Zahlreiche Gerüchte ranken sich um das Apple iPhone 5. Fieberhaft warten Fans auf der ganzen Welt auf die Vorstellung des nächsten Apple Smartphones. Die wichtigsten Gerüchte zur Optik des kommenden Apple iPhone 5 wurden nun von macrumors.com aufgegriffen. Mit Hilfe dieser Informationen wurde ein Designer beauftragt, um ein digitales Ebenbild des kommenden Apple Smartphones zu erschaffen. Herausgekommen ist ein beeindruckendes Mockup, das möglicherweise einen genauen Vorgeschmack auf das Apple iPhone 5 geben könnte

iPhone 5 Weiß
Quelle: macrumors.com

Die wichtigsten Facts zur Form des kommenden Apple iPhone 5 stammen dabei von Schutzhüllen, die angeblich für das kommende Apple Smartphone konzipiert wurden. Fotos und Abbildungen solcher Schutzhüllen sind bereits vor einigen Wochen ins Netz gelangt. In der Vergangenheit hatten ähnliche Funde bereits die Form des iPad 2 Gehäuses korrekt vorausgesagt. Ob sich dies auch beim Apple iPhone 5 bestätigen wird, bleibt abzuwarten. Das abgebildete Smartphone hat jedenfalls nur noch wenig mit dem aktuellen iPhone 4 zu tun.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Das Mockup zeigt ein flacheres, kürzeres, aber leicht breiteres Smartphone. Die Form der Rückseite erinnert an iPad und iPod touch, wobei sich die Designer ebenfalls für eine Aluminium-Optik entschieden haben. Im unteren Teil erscheint das Gehäuse flacher als oben. Die Front wird von einem riesigen 4 Zoll Display dominiert, das bis in die Randbereich reicht und den Rahmen daher auf ein Minimum reduziert. Unterhalb des Displays befindet sich weiterhin ein Home-Button, der nun allerdings eine längliche Form aufzuweisen scheint.

Quelle: macrumors.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.