iPhone 5 Handy war fertig und wurde von Apple verworfen

Als Apple das iPhone 4S präsentierte, hatten viele Fans auf ein iPhone 5 gehofft. Nun bestätigt ein neuer Insider-Bericht, dass es das iPhone 5 tatsächlich gegeben hat. Laut diesem Bericht war ein Prototyp des neuen Modells bereits vor Monaten fertig. Die Gerüchte, die seinerzeit zum iPhone 5 kursierten, sind abermals bestätigt worden. Ungeklärt bleibt aber weiterhin, warum sich Apple gegen das iPhone 5 und für das iPhone 4S entschied.

Statt eines komplett neuen iPhone 5 präsentierte Apple in diesem Jahr nur das iPhone 4S. Für viele Fans war das einer Enttäuschung. Denn vor der Präsentation des iPhone 4S kursierten bereits zahlreiche Gerüchte zum iPhone 5. Diese Gerüchte werden nun noch einmal bestätigt. Ein Insider berichtet, dass ein Prototyp des gecancelten Apple Smartphones bereits vor Monaten fertig entwickelt war. Der Insider beschreibt dabei noch einmal alle Details, die ihm in Erinnerung blieben.

Neues iPhone 5

Quelle: cultofmac.com

So habe der Prototyp unter Anderem ein deutlich größeres Display besessen. Die Diagonale des Retina Displays im iPhone 4S blieb hingegen bei 3,5 Zoll. Der Insider meint, das iPhone 5 hätte ein 4 Zoll Display erhalten. Die Rückseite des Prototypen sei aus Aluminium gefertigt gewesen. Insgesamt sei das iPhone 5 kompakter und flacher gewesen. Optisch soll der Prototyp dadurch an das iPad 2 erinnert haben. Auf einen klassischen Home-Button soll Apple bei diesem iPhone 5 Prototypen verzichtet haben.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Stattdessen habe es an dieser Stelle eine Touch-sensitive Fläche gegeben. Auch bei der Kamera soll der Prototyp das aktuelle iPhone 4S deutlich geschlagen haben. Während aktuelle eine 8 Megapixel Kamera zum Einsatz kommt, soll der Prototyp des iPhone 5 mit einer 10 Megapixel Kamera ausgestattet gewesen sein. Noch völlig unklar ist, was aus dem Prototypen wurde und warum sich Apple gegen das iPhone 5 und für das iPhone 4S entschieden hatte.

Quelle: businessinsider.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .