iPhone 5 im Design des iPhone 3GS? CAD-Mockup schürt Gerüchte

Im Internet ist eine Grafik aufgetaucht, die das Design des kommenden Apple iPhone 5 verraten soll. Bei der Grafik handelt es sich um ein CAD-Mockup, das Zubehörlieferanten in China die Produktion von Schutzhüllen ermöglichen soll. Als Beleg für die Echtheit dient zudem eine bereits produzierte Schutzhülle. Demnach könnte das kommende Apple iPhone 5 eine Rückseite erhalten, die eher dem iPhone 3G bzw. dem iPhone 3GS ähnelt als dem aktuellen iPhone 4.

Das iPhone 5, dessen Erscheinen in den kommenden Wochen erwartet wird, könnte sich deutlicher vom iPhone 4 unterscheiden als zuletzt angenommen. Im Internet ist ein CAD-Mockup aufgetaucht, das das Design des kommenden Apple Smartphones verraten soll. Die Grafik soll Zubehörlieferanten als Vorlage dienen, um Schutzhüllen für das kommende iPhone 5 produzieren zu können. Das Design, das auf dem CAD-Mockup zu sehen ist, orientiert sich deutlich an den iPhone-Modellen 3G und 3GS.

iPhone 5 anischten
Quelle: mobilefun.co.uk

Die Rückseite des abgebildeten Smartphones verfügt daher über ausgeprägte Rundungen im Randbereich. Die flache Rückseite des iPhone 4 scheint daher der Vergangenheit anzugehören. Nicht zu erkennen ist das Material, aus dem die Rückseite besteht. Möglich wäre ein metallisches Material, ähnlich wie beim iPhone der ersten Generation. Damit würde allerdings eine erneute Neukonstruktion der Antenne einhergehen, die beim aktuellen iPhone 4 im Randbereich untergebracht ist.

iPhone 5 rückseite
Quelle: mobilefun.co.uk

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Auch die Front verrät interessante Details. So erscheint das Display deutlich größer. Es reicht bis in den Randbereich hinein und könnte so auf eine Diagonale von 4 Zoll kommen. Der Home-Button erscheint nicht mehr rund, sondern länglich. Möglich ist zudem, dass Apple auf ein Touch-Bedienfeld statt auf einen Hardware-Button setzt. Für die Echtheit des CAD-Mockups spricht das Foto einer Schutzhülle, die optisch zur Konzept-Grafik passt. Diese Schutzhülle soll von einem anderen Zubehörlieferanten stammen und ebenfalls für das iPhone 5 konzipiert sein.

Quelle: mobilefun.co.uk

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.