iPhone 5 in 2012: Details zum Start des Apple iPhone 5

Ein Mitarbeiter des Auftragsfertigers Foxconn soll neue Details zum Apple iPhone 5 verraten haben. 9to5mac.com berichtet unter Berufung auf diesen Mitarbeiter, dass die Produktion des neuen iPhone-Modells in Kürze beginnen soll. Auf den Markt kommen könnte das Apple iPhone 5 dann im Sommer 2012. Weiterhin bestätigte der Foxconn Mitarbeiter, dass Apple beim iPhone 5 ein 4 Zoll Display verwenden soll. Neue Hinweise auf LTE und den Apple A6 Quad-Core Prozessor sind dagegen an anderer Stelle aufgetaucht.

Dass das Apple iPhone 5 in den kommenden Monaten erscheinen wird, ist ein offenes Geheimnis. Nun hat ein Mitarbeiter des Auftragsfertigers Foxconn offenbar neue Details zum Start des Apple iPhone 5 verraten. So berichtet 9to5mac.com unter Berufung auf diesen Mitarbeiter, dass die Produktion des neuen iPhone-Modells in Kürze beginnen soll. Derzeit sollen sich einige Prototypen in einer letzten Test-Phase befinden. Ein Marktstart des Apple iPhone 5 im Sommer 2012 wird also immer wahrscheinlicher.

iPhone 5 in 2012
Quelle: entertainment-lobby.blogspot.com

Weiterhin heißt es, dass das Apple iPhone 5 mit einem 4 Zoll Display ausgestattet sein soll. Entsprechende Gerüchte gibt es bereits seit Monaten. Neue Hinweise gibt es indes auf LTE. So berichtet AppleInsider.com unter Berufung auf Katey Huberty, Analystin bei Morgan Stanley, dass Apple LTE-Chips nicht nur beim iPad 3, sondern auch beim iPhone 5 einsetzen will. Die Mobilfunkchips der neuen Generation sollen von Qualcomm kommen. Huberty berichtet weiterhin, dass Apple das Gehäuse des neuen iPhone-Modells deutlich flacher gestalten wird.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Im Quellcode einer Beta-Version von iOS 5.1 sind unterdessen Hinweise auf den Support von Quad-Core Prozessoren aufgetaucht. Vermutet wird bereits seit einiger Zeit, dass Apple beim iPhone 5 auf den A6 Quad-Core Chip setzen wird. Diese Gerüchte scheinen sich nun zu bestätigen. Der entsprechende Prozessor könnte zuvor bereits beim Apple iPad 3 seine Premiere feiern. Die Präsentation des neuen Apple Tablets wird noch im ersten Quartal des Jahres 2012 erwartet.

Quelle: 9to5mac.com, AppleInsider.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .