iPhone 5 kommt im Sommer 2011, Apple will iPhone 4 Erfolg nicht gefährden

Die meisten Gerüchte und viele Insider sind sich einig: Das neue iPhone 5 wird Apple nicht wie in den vergangenen Jahren im Juni oder Juli, sondern erst zu Beginn des Herbstes 2011 präsentieren. Doch ein Analyst hält dagegen. Laut Brian White von Ticonderoga Securities ist es immer noch möglich, dass Apple das nächste iPhone im gewohnten Zeitfenster präsentiert. Für White ist die jetzige Situation in erster Linie der Geheimniskrämerei Apples zu verdanken.

Dass es kommt, ist sicher. Nur wann es kommt, darüber herrscht Unklarheit. Die Rede ist vom iPhone 5. Während zuletzt ein relativ einheitlicher Konsens bestand, wonach die Präsentation des neuen Apple Smartphones in diesem Jahr später zu erwarten ist als üblich, hält der Analyst Brian White von Ticonderoga Securities ein Erscheinen des iPhone 5 im Juni oder Juli diesen Jahres immer noch für möglich. Für White ist die jetzige Situation in erster Linie der Geheimniskrämerei Apples zu verdanken.

iPhone 5 Konzept
Quelle: technology.ezinemark.com

So sei Apple derzeit noch vorsichtiger, was den Umgang mit Lieferanten und Zulieferern angeht. Ein möglicher Grund hierfür: Apple soll den derzeitigen Erfolg des iPhone 4 nicht gefährden wollen. Zwei Faktoren könnten dabei eine Rolle spielen. Die CDMA-Version des iPhone 4 startete erst im Februar, die weiße Variante vor wenigen Tagen. Damit die Absatzzahlen dieser Modelle positiv bleiben, soll Apple ein besonders großes Interesse daran haben Neuigkeiten zum iPhone 5 unter den Teppich zu kehren.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

In der Berichterstattung könnte dies dazu geführt haben, dass von einem späteren Erscheinen ausgegangen wird. So gehen die meisten Insider derzeit davon aus, dass auf der World Wide Developers Conference, zu deren Anlass die iPhone Modelle in der Vergangenheit präsentiert wurden, in diesem Jahr nur Software gezeigt wird. Wer Recht behält, bleibt abzuwarten.

Quelle: appleinsider.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .