iPhone 5 mit A5X Prozessor und schnellem SGX543RX GPU

Während der Worldwide Developers Conference machte Apple einige spannende Ankündigungen. Insbesondere wurde ein Update der Macbook Pro Serie mit dem sogenannten Retina-Display präsentiert, sowie iOS 6 und Apple Maps vorgestellt.

Zum kommenden iPhone 5 äußerte sich Apple nicht, kündigte jedoch iOS 6 für den Herbst 2012 an, was auch als konkreter Release-Termin für den iPhone 4S Nachfolger gesehen werden kann. Konkret bedeutet das, dass Apple das iPhone 5 im September oder Oktober 2012 auf den Markt bringen wird.

iPhone 5 2012 und A5X
Quelle: preisgenau.de

Das iPhone 5 wird ein größeres Smartphone sein als die aktuelle Generation des iPhone 4S. Mittlerweile gibt es mehrere Leaks über den Prozessor und die Art der Kamera, die Apple beim iPhone 4S Nachfolger verbauen wird. Ein weiterer Bericht von 9to5mac.com legt nahe, dass es sich bei dem Prozessor um einen ARM_S5L8950X Chipsatz handelt. Frühere Berichte gingen hier von einem A6 Prozessor aus.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Das iPhone 5 scheint jedoch mit dem A5X Prozessor ausgeliefert zu werden, den wir bereits vom neuen iPad oder iPad 3 kennen. Ein Bericht von MacRumors lässt vermuten, dass es sich dabei lediglich um einen 1 GHz Dual-Core und einen SGX543RX GPU handelt. Damit erscheint das iPhone 5 zwar wesentlich attraktiver als das iPhone 4S, kann jedoch nicht mehr mit dem Galaxy S3 Smartphone konkurrieren, das von Samsung kürzlich vorgestellt wurde.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .