iPhone 5 mit LTE: Release wird erst Ende 2012 erwartet

Zwar wurde das neue iPhone 4S erst vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt, doch die eher ernüchternde Präsentation sorgte bereits dafür, dass schon jetzt über ein mögliches iPhone 5 diskutiert wird. Die erhofften, jedoch ausgebliebenen neuen Innovationen sollen daher angeblich Ende des kommenden Jahres umgesetzt werden. Dabei liegt der Fokus besonders auf der LTE-Technologie, auf die Apple bei dem iPhone 4S noch verzichtet hat.

Wenn Apple bisher ein neues Produkt vorstellt, konnte man fast immer davon ausgehen, dass es sich binnen kürzester Zeit am Markt etablieren wird. Doch als der neue Apple-Chef Tim Cook vor wenigen Tagen das iPhone 4S präsentiert hat, blieb der bekannte Hype aus, denn laut einigen Branchen-Experten fehlt dem neuen Smartphone die gewohnte Innovation. Das ist wohl auch der Grund dafür, dass bereits schon jetzt über das iPhone 5 diskutiert wird, welches angeblich Ende 2012 oder sogar erst Anfang 2012 erscheinen soll.

iPhone 5 und LTE logo
Quelle: preisgenau.de

Dabei konzentrieren sich die Experten und Branchen-Kenner besonders auf die sogenannte Long Term Evolution-Technologie, kurz LTE, da Apple widererwartend darauf verzichtet hat, diese schon mit dem iPhone 4S verfügbar zu machen. Der Grund für diesen Verzicht liegt angeblich an der noch nicht ausgereiften Technik, die Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbps ermöglichen kann. Das iPhone 4S soll hier gerade mal 5,8 Mbps erreichen. Gleiches gilt auch für die Download-Geschwindigkeit. Mit LTE sind maximal 100 Mbps möglich, dass neue iPhone schafft hingegen nur 14,4 Mbps.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Da das iPhone 4S jedoch gerade mal wenige Tage alt ist, kann man davon ausgehen, dass sich Apple auch in naher Zukunft nicht zu einem möglichen iPhone 5 äußern wird. Es bleibt derzeit also nur abzuwarten, ob tatsächlich in rund einem Jahr ein neues Super-Smartphone auf den Markt kommen wird. Wir bleiben auf jeden Fall am Ball und berichten erneut zum Thema, sobald es weiterführende Informationen dazu gibt.

Quellen: techchrunch.com, appleinsider.com

Deine Meinung

2 Kommentare
moloch | 11. Okt 2011, 16:34
-1 Punkte  Add rating Subtract rating

hype bleibt aus?? das 4s wurde am 1. tag über 1.000.000 mal vorbestellt. also 400.000 mal öfter als das iphone 4!
mit berichterstattung haben die es wohl nicht so…..

Felix Z. | 11. Okt 2011, 17:07
2 Punkte  Add rating Subtract rating

Entschuldigung, müsste es nicht „Ende 2012 oder sogar erst Anfang 2013“ heißen (Z.7)?
Aber ansonsten, ein sehr informativer Beitrag, welcher mir sehr weiter geholfen hat.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .