iPhone 5 Neuerungen: 3 Modelle im Test unter anderem großes und kleines iPhone

Wenn es um neue Produkte aus dem Hause Apple geht, steht die IT-Welt immer wieder Kopf. In den verschiedenen Online-Portalen und auch in den Fan-Foren kocht seit der inoffiziellen Ankündigung des iPhone 5 die Gerüchteküche förmlich über. Die neusten Gerüchte, die jetzt zu lesen sind, besagen gleich zweierlei Dinge: zum einen wird das neue iPhone ein größeres Display haben, und zum anderen gibt es möglicherweise gleich drei verschiedene Modelle.

Dass das iPhone 5 kommen wird, schließt mittlerweile so gut wie niemand mehr aus. Und das, obwohl Apple bislang noch immer keine offizielle Bestätigung abgegeben hat. Und da es derzeit keine finalen Angaben gibt, was zum Beispiel die technischen Spezifikationen angeht, verwundert es auch nicht, dass die Gerüchteküche mittlerweile nahezu überkocht. Die neusten Voraussagungen kommen vom Online-Portal digitimes.com und werfen zwei Fragen auf: kommt das iPhone 5 tatsächlich mit einem 4-Zoll Display, und wird es wirklich drei unterschiedliche Modelle geben?

iPhone 5 Prototypen Slide 5G
Quelle: preisgenau.de

Das aktuelle Modell, dass iPhone 4, verfügt bekannter Maßen über ein 3,5-Zoll großes Display. Für das neue Smartphone plant Apple jedoch angeblich einen etwas größeren Touchscreen. Wirkliche Vorteile hätte die Vergrößerung auf vier Zoll zwar nicht, eher im Gegenteil. Denn obschon das iPhone mittlerweile zu einem technischen Kult-Gegenstand geworden ist, empfinden einige User das Smartphone als zu groß, im Vergleich mit den Modellen der Konkurrenz.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Das zweite Gerücht besagt, dass Apple angeblich drei verschiedene Modelle des neuen iPhone 5 auf den Markt bringen wird. Zum einen das „Standard“-iPhone 5, zum anderen eine Art Mini-Smartphone, dass unter dem Namen iPhone Nano in den Handel kommen könnte, und des Weiteren ein Slider-Handy mit einer ausfahrbaren Tastatur. Da es bislang jedoch keine Stellungnahme von Apple gibt, bleibt es daher nur abzuwarten, welche dieser Gerüchte sich am Ende bestätigen werden.

Quelle: digitimes.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .