iPhone 5: Neues iOS 5 mit iTunes Synchronisation per Wlan

User von iOS-Geräten, wie dem Apple iPhone, sollen künftig auch Medieninhalte per Wlan synchronisieren können. Dies geht aus aktuellen Medienberichten hervor. Probleme soll hierbei noch die Stabilität der Wlan-Verbindung machen. Auch der Akku könnte unter der hohen Datenmenge leiden, die es zu übertragen gilt. Die volle Wlan Synchronisation könnte mit der kommenden iOS-Generation realisiert werden, deren Vorstellung auf der im Juni stattfindenden World Wide Developers Conference erwartet wird.

Im Juni findet die World Wide Developers Conference (WWDC) statt, bei der unter Anderem die Vorstellung einer neuen Generation von iOS erwartet wird. Ein Bestandteil von iOS könnte dann die Möglichkeit zur vollen iTunes Synchronisation via Wlan sein. Laut aktueller Medienberichte soll Apple zurzeit daran arbeiten, die Synchronisation von Medieninhalten zwischen einem Computer mit iTunes und einem mobilen iOS-Gerät zu ermöglichen. Derzeit muss für die Übertragung von Musik, Videos und Bildern ein Datenkabel angeschlossen werden.

iPhone und iTunes Synchronisirung
Quelle: apple.com

Doch die Realisation soll nicht frei von Problemen sein. So wird berichtet, dass die Stabilität und Qualität der Wlan-Verbindung derzeit noch ein kritisches Thema sein soll. Probleme werden zudem im Zusammenhang mit einer möglicherweise drastisch reduzierten Akkulaufzeit gesehen. Durch das hohe zu übertragende Datenvolumen, soll die Laufzeit des Akkus rapide sinken. Diese Problematik betrifft auch andere Hersteller und Plattformen, die die Wlan-Synchronisation bereits heute gestatten.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

So haben User von Smartphones mit Microsoft Windows Phone 7 zwar die Möglichkeit drahtlos zu synchronisieren, die Option besteht allerdings nur dann, wenn das betreffende Smartphone an das Ladegerät angeschlossen ist. Wirklich drahtlos ist die Synchronisation somit auch bei Windows Phone 7 nicht. Ob Apple dieses Problem in den Griff bekommt, bleibt abzuwarten.

Quelle: appleinsider.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .