iPhone 5: Preis auf Niveau des Samsung Galaxy S3 und iPhone 4S

Die Smartphones von Apple gelten schon immer als besonders teuer. Für das aktuelle iPhone 4S verlangt der Konzern aus Cupertino derzeit mindestens 629 Euro. Der Preis des iPhone 5 ohne Vertrag ist natürlich noch nicht bekannt. Die Vorstellung des neuen iPhone-Modells wird erst in einigen Monaten erwartet. Klar ist allerdings bereits jetzt, dass das iPhone 5 und das Samsung Galaxy S3 das Preisgefüge gehörig durcheinander wirbeln wird.

Derzeit hat Apple neben dem aktuellen iPhone 4S gleich zwei günstigere Einstiegsmodelle im Programm. Zum einen handelt es sich hierbei um das betagte iPhone 3GS, zum anderen wird auch noch das direkte Vorgängermodell iPhone 4 weiterhin angeboten. Die Preise für die beiden Auslaufmodelle betragen 369 bzw. 519 Euro. Das ist durchaus viel, wenn man das Alter der beiden iPhone-Modelle berücksichtigt und bedenkt, dass beide Modelle nur über 8 GB Festspeicher verfügen.

iPhone 5 2012 Seitenansicht
Quelle: nak-design.over-blog.fr

Der Apple iPhone 5 Preis ohne Vertrag ist noch nicht bekannt. Das nächste iPhone-Modell könnte das Preisgefüge dennoch gehörig durcheinander wirbeln. Vom gegenwärtigen Standpunkt aus erscheint es unwahrscheinlich, dass Apple das iPhone 3GS im Programm behalten wird. Möglicherweise nimmt das iPhone 4 dessen Position als billigstes iPhone-Modell ein. Das aktuelle Apple iPhone 4S könnte dann als mittelpreisiges Modell weiterhin im Modellprogramm bleiben. Wahrscheinlich wäre dann jedoch, dass Apple die größeren Speicherversionen streichen wird.

iPhone 5 Kostentabele
Quelle: bloomberg.com

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Der iPhone 5 Preis ohne Vertrag läge dann vermutlich auf dem Niveau des aktuellen iPhone 4S und neuen Samsung Galaxy S3.  Rein rechnerisch wäre auch ein günstigerer Preis für das iPhone 5 machbar. Insider hatten vor dem Release des iPhone 4S bereits errechnet, dass die Herstellungskosten des neuen Modells nur gut 270 US-Dollar betragen würden. Eine entsprechende Grafik wurde seinerzeit von Bloomberg veröffentlicht. Höhere Kosten sind auch beim iPhone 5 nicht unbedingt zu erwarten. Spielraum für Preissenkungen beim iPhone 5 wären also durchaus vorhanden.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.