iPhone 5: Release-Termin am 15. Oktober laut Orange und France Télécom

Der Boss des französischen Mobilfunkanbieters Orange, Stéphane Richard, hat sich zum Start des Apple iPhone 5 geäußert. Wenn man dem Erzählten glauben schenken könnte, solle das kommende Apple Smartphone am 15. Oktober 2011 erscheinen. Als Chef eines Mobilfunkanbieters, der offizieller Vertriebspartner des iPhones ist, sollte man dabei annehmen, dass Richard richtig liegt.

Die Frage wann das Apple iPhone 5 erscheint, beschäftigt Apple-Fans rund um den Globus. Die meisten Experten und Insider sind sich inzwischen sicher, dass das kommende Apple Smartphone ab Oktober zu haben sein wird. Ein genaues Datum für den Start des Apple iPhone 5 gab es bislang jedoch nicht. Stéphane Richard, CEO von France Télécom und damit Boss der dortigen Mobilfunk-Sparte Orange, teilte nun erstmals einen konkreten Termin mit. Laut Richard wird das Apple iPhone 5 am 15. Oktober erscheinen.

iPhone 5 mit Logo und erscheinungs Datum
Quelle: preisgenau.de

Worauf sich Richard dabei bezieht bleibt unklar. Etwas kryptisch sagt Richard: „Wenn man glauben darf, was uns gesagt wurde, dann kommt das iPhone 5 am 15 Oktober auf den Markt“. Als Chef eines Mobilfunkanbieters, der offizieller Vertriebspartner des iPhones ist, sollte man dabei annehmen, dass Richard richtig liegt. Hierfür spricht ein weiteres Indiz. Richard kündigte bereits das Erscheinen des iPad 2 korrekt an – noch bevor sich Apple offiziell hierzu äußerte.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Zu Details des kommenden Apple Smartphone äußerte sich Richard allerdings nicht. Stattdessen sprach der Orange-Boss nur spezielle Tarif-Pakete an, die man in Verbindung mit dem Apple iPhone 5 anbieten will. Gerüchteweise soll das kommende iPhone-Modell den Apple A5 Dual-Core Prozessor aus dem iPad 2 und eine 8 Megapixel Kamera erhalten. Wie das neue Apple Smartphone aussehen wird, ist ebenfalls noch unklar.

Quelle: businessmobile.fr

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.