iPhone 5 Release: Verkauf des Apple-Handys soll im Oktober starten

Noch immer ist unbestätigt wann das Apple iPhone 5 erscheinen wird. Der Chef von France Telecom und des Mobilfunkanbieters Orange, Stéphane Richard, hat nun allerdings wichtige Details verraten. Laut Richard wird das Apple iPhone 5 am 15. Oktober 2011 erscheinen. Technische Details zum kommenden Apple Smartphone verriet Richard dabei allerdings nicht. Auch die Quelle seiner Informationen nannte Richard nicht.

Apple-Fans warten derzeit weltweit gespannt auf das Erscheinen des Apple iPhone 5. Der Konzern aus Cupertino ist, was Informationen zum neuen iPhone-Modell angeht, gewohnt zurückhaltend. Auch der genaue Release-Termin ist so noch immer ein großes Geheimnis. Der Chef von France Telecom und des Mobilfunkanbieters Orange, Stéphane Richard, hat nun allerdings Licht ins Dunkel gebracht. Richard sagte gegenüber französischen Medien: „Wenn man das glaubt, was man uns gesagt hat, dann kommt das iPhone 5 am 15. Oktober 2011 auf den Markt.“

iPhone 5 liegent mit Logo
Quelle: preisgenau.de

Eine Quelle seiner Informationen nannte Richard nicht. Als oberster Boss eines offiziellen Apple Vertriebspartners sollte man jedoch davon ausgehen, dass diese vertrauenswürdig sind. Hinzu kommt, dass Richard in der Vergangenheit schon einmal das Erscheinen eines neuen Apple Produkts korrekt prophezeit hatte. So verriet Richard vor einigen Monaten bereits den Termin für das Apple iPad 2. Ungewöhnlich ist allerdings das genannte Datum. Der 15. Oktober 2011 ist ein Samstag.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Technische Details zum kommenden Apple iPhone 5 verriet Richard gleichzeitig allerdings nicht. Allgemein erwartet wird, dass das neue iPhone-Modell den stärkeren A5 Dual-Core Prozessor aus dem Apple iPad 2 erhalten wird. Auch die Digitalkamera des Apple iPhone 5 soll verbessert worden sein. Im Raum steht nun eine Auflösung von 8 Megapixel. Ob diese Punkte zutreffen, werden Apple-Fans vermutlich in den kommenden Wochen erfahren, wenn das neue iPhone-Modell präsentiert wird.

Quelle: businessmobile.fr

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.