iPhone 5 soll Dual-Core A5 Chip wie iPad 2 bekommen

Der A5-Zweikernprozessor ist die wichtigste Neuerung im Innenleben des neuen iPad 2:  Er beschleunigt den Tablet-PC deutlich, und sorgt in komplexen Anwendungen für eine sehr gute Grafik. Analysten gehen deshalb davon aus, das der A5-Prozessor auch im kommenden iPhone 5 Handy eingebaut wird.

Die verbesserte Grafik- und Prozessorleistung des A5-Prozessors kann beim neuen iPhone  Anwendungen wie Video-Konferenzen oder anspruchsvolle Spiele noch besser umsetzen. Auch für Foto- und Filmanwendungen bietet der Dualcore-Prozessor eine optimale Grundlage.

iphone apple A5 chip
Quelle: apple.com

Mit den Tablets wächst auch die Anzahl der Apps, die auf eine noch bessere Hardware angewiesen sind, ständig.“Viele neuen Anwendungen verlangen einfach mehr PS, als sie ein Einkernprozessor produzieren kann“, bestätigt der Analyst Nathan Brookwood. Die Lösung lautet also: Dualcore.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Auch Apple sieht diese Tatsache mit seinem neuen A5-Zweikernprozessor ähnlich – wenn auch nicht in direktem Zusammenhang mit dem iPhone 5. Der A5 wird „viel mehr Geschwindigkeit zu Alltagsanwendungen wie dem Surfen im Netz, E-Mail-Senden oder Multitasking bieten“, sagte der Vizepräsident der Apple-Hardware-Abteilung, Bob Mansfield, in einem Video, das sich auf der offiziellen Homepage des US-Konzerns finden lässt.

Der A5-Prozessor ist eine Eigenentwicklung von Apple, die auf einer ARM-Architektur basiert. Der Chip hat zwei Kerne die es beide auf eine Taktrate von einem Gigahertz bringen. Der A4, der im ersten iPad verbaut wurde, hatte dagegen nur einen einzigen 1-Gigahertz-Kern. Apple zufolge wurde durch die Weiterentwicklung des iPad-Prozessors die Leistung der Hauptprozessors (CPU) verdoppelt und die Grafikleistung verneunfacht. Wenn das iPhone 5 mit Zweikernprozessor kommt, ist es nicht das erste Smartphone, das auf diese Technik setzt. Auch das Atrix 4G von Motorola und das Optimus 2X von LG verfügen bereits über Dualcore-Prozessoren.

Quelle: pcworld.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .