iPhone 5: T-Mobile USA erwartet kein Release in 2011

Laut einem aktuellen Bericht erwartet T-Mobile USA das Apple iPhone 5 erst im kommenden Jahr. Wie tmonews.com berichtet, wurden Mitarbeiter des US-amerikanischen Mobilfunkanbieters per Newsletter über diese Neuigkeit informiert. Unklar ist allerdings, ob sich die Ankündigung nur auf T-Mobile USA bezieht, oder ob generell nicht mehr mit einem Release des Apple iPhone 5 in diesem Jahr zu rechnen ist.

Noch immer ist unklar, wann das Apple iPhone 5 erscheinen wird. Die meisten Insider gehen allerdings davon aus, dass das neue Apple Smartphone im Oktober erscheinen wird. Doch nun sind Informationen aufgetaucht, die möglicherweise auf etwas anderes hindeuten. So berichtet tmonews.com, dass T-Mobile USA seine Mitarbeiter per Newsletter darüber informiert hat, dass das Apple iPhone 5 nicht mehr in diesem Jahr erscheinen werde.

iPhone 5 Reals Termin
Quelle: preisgenau.de

Unklar ist allerdings, ob sich die Ankündigung nur auf T-Mobile USA bezieht, oder ob generell nicht mehr mit einem Release des Apple iPhone 5 in diesem Jahr zu rechnen ist. Übersetzt heißt es: „Wir werden das iPhone 5 in diesem Jahr nicht bekommen“. Die Aussage soll vom T-Mobile-Manager Cole Brodman stammen. T-Mobile ist nur einer der Vertriebspartner von Apple in den USA. Ob die Aussage als generelle Absage an das Erscheinen des Apple iPhone 5 im Jahr 2011 zu verstehen ist, bleibt daher fraglich.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Möglich wäre, dass T-Mobile USA das neue iPhone-Modell lediglich später als andere Anbieter erhalten wird. Genauso denkbar ist allerdings, dass Brodman sich auf das Erscheinen des iPhone 5 generell bezog. Zuvor wurde bereits darüber spekuliert, dass Apple in diesem Jahr lediglich ein iPhone 4S als Zwischenmodell auf den Markt bringen könnte. Andere Insider glauben, dass das iPhone 4S ein zusätzliches Modell ist, das Apple als neues Einstiegs-iPhone zusätzlich zum neuen iPhone 5 vermarkten könnte.

Quelle: tmonews.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.