iPhone 5: Testgeräte des neuen iPhone werden produziert

Das Apple iPhone 5 soll sich in der letzten Stufe der Entwicklungsphase befinden. Dies behaupten Quellen aus dem Umfeld des chinesischen Auftragsfertigers Foxconn, der das Smartphone für Apple produzieren soll. Derzeit sollen demnach Prototypen im Vorserienstatus gefertigt werden. Unmittelbar im Anschluss an die Produktion dieser Muster, könnte dann die Massenproduktion des kommenden iPhone 5 beginnen.

Die Vorbereitungen für den Produktionsstart des iPhone 5 sollen zurzeit auf Hochtouren laufen. Dies geht aus einem Bericht der China Times hervor, die sich wiederum auf Quellen aus dem Umfeld des chinesischen Auftragsfertigers Foxconn beruft, der das Smartphone für Apple produzieren soll. Demnach sollen aktuell Muster produziert werden. Diese Prototypen entsprechen einem Vorserienstatus. Der nächste Schritt wäre die Massenproduktion des iPhone 5.

iPhone 5 mit Gerüchten
Quelle: nowhereelse.fr

Sollten sich diese Gerüchte bestätigen, so könnten sich die Spekulationen über den Start des Apple iPhone 5 im Frühsommer 2011 bewahrheiten. Der Verkauf könnte dann im dritten Quartal starten, das im Juli beginnt. Optisch und von seiner Form her, soll das Apple iPhone 5 dem aktuellen Modell entsprechen. Änderungen, die von außen erkennbar wären, soll es jedoch auch geben. So wird wiederholt über ein größeres Display berichtet, das eine Diagonale von 4 Zoll besitzen soll.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Zur Auflösung des neuen Displays sind noch keine Informationen bekannt geworden. Die Rückseite des Apple iPhone 5 soll nicht mehr aus Glas bestehen, sondern aus Metall gefertigt sein, wobei sich Form und Optik nicht vom aktuellen Modell unterscheiden sollen. Auf eine Rückseite aus Aluminium setzt Apple unter Anderem auch beim iPod touch und beim iPad. Im Innern des kommenden Apple Smartphones könnte der A5 Dual-Core Prozessor zum Einsatz kommen, den Apple auch bereits im iPad 2 einsetzt.

Quelle: China Times

Deine Meinung

1 Kommentar
Victor 100 | 14. Apr 2011, 18:42
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Foxconn ist kein chinesischer sondern ein taiwanesischer Hersteller. So viel zum Wahrheitsgehalt der Meldung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .