iPhone 5 und Apple iOS 6: Die technischen Neuerungen im Überblick

Während die ersten Hacker bereits damit beschäftigt sind, sich auf den Jailbreak des Betriebssystems iOS 6 vorzubereiten, gehen die Gerüchte um das neue iPhone 5 in die nächste Runde. Und hier stellt sich für viele Apple-Fans die Frage, ob man das aktuelle Modell gegen das iPhone 5 eintauschen sollte. Basierend auf den aktuellen Gerüchten, müsste die Antwort wahrscheinlich Ja lauten, auch wenn Apple das Smartphone bislang noch nicht mal offiziell angekündigt hat.

Viele Analysten gehen bereits schon jetzt davon aus, dass 2012 das Jahr des iPhone werden könnte. Dafür sprechen, neben dem größeren Display, der LTE-Technologie und weiteren neuen Funktionen, auch die bekannte Macht Apples, die Kunden davon zu überzeugen, auf das neue Smartphone zu wechseln. Und besonders die Long Term Evolution Technologie wird es Apple ermöglichen, noch mehr Kunden anzulocken. Denn mit LTE wird das iPhone 5 nicht nur mit dem HTC Thunderbolt und dem Galaxy Nexus, sondern auch mit dem neuen Samsung Galaxy S3 konkurrieren können.

Apple iOS 6
Quelle: product-reviews.net/

Laut dem Online-Magazin All Things D, das sich auf angeblich glaubwürdige Quellen aus dem Umfeld von Apple bezieht, wird das iPhone 5, neben LTE, noch viele weitere Upgrades mit sich bringen. Dies könnte jedoch bedeuten, dass viele Mobilfunkbetreiber die Verträge mit ihren Kunden überarbeiten müssten. Sollten die monatlichen Gebühren jedoch steigen, rechnen die Experten damit, dass das iPhone 5 dementsprechend günstiger zu haben sein wird. Ein weiteres Gerücht, dass die Aufmerksamkeit der User erregt, ist das größere Display.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Dieses soll rund 0,5 Zoll größer sein, als das des aktuellen Modells. Und durch die höhere Auflösung bietet sich mehr Platz für das neue Notification Center, oder sogar ein komplett neuer Bereich, wo sich die User verschiedene Widgets anzeigen lassen können. Glaubt man den Gerüchten, wird mit dem iPhone 5 zusammen auch die neue 6er-Version von iOS auf den Markt kommen. Und laut dem Online-Portal Cult of Mac arbeiten sogar schon die ersten Hacker an einem Jailbreak. Welche der Gerüchte sich am Ende bestätigen werden, könnte bereits die anstehende WWDC zeigen, die Hausmesse von Apple.

Quellen: techcrunch.com, appleinsider.com, allthingsd.com, cultofmac.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .