iPhone 5 und iPhone 4 mit iOS 5 ganz ohne Tasten steuern

Apple hat die dritte Beta-Version seines neuen iOS 5 Betriebssystems für Entwickler bereitgestellt. Die neue Version der iPhone-Software enthält einige Neuerungen, die zuvor noch nicht bekannt waren. Unter Anderem können nun neue Multitouchgesten definiert werden, die Hardware-Buttons völlig überflüssig machen. Künftige iPhone-Modelle, wie das iPhone 4S oder das iPhone 5, könnten daher ganz ohne Tasten auskommen.

Im Juni stellte Apple iOS 5 erstmals der Öffentlichkeit vor. Inzwischen können registrierte Entwickler bereits die dritte Beta-Version des neuen Betriebssystems herunterladen. Mit dieser neuen Version kommen weitere neue Features, die so zuvor noch nicht bekannt waren. Über das Menü zur Kontrolle von Bedienhilfen lässt sich so die Funktion AssistiveTouch aktivieren. Mit dieser neuen Funktion können die User von iOS 5 eigene Multitouchgesten definieren und verwalten, die unter Anderem auch Hardware-Buttons überflüssig machen.

iOS 5 Assistes Touch
Quelle: iphone-ticker.de

Der Druck auf den Home-Button unterhalb des Displays kann so beispielsweise durch eine Geste auf dem Touchscreen ersetzt werden. Zuvor war bereits mehrfach spekuliert worden, dass Apple bei künftigen iPhone-Generationen auf klassische Tasten verzichten könnte. Die aktuellen Funde in iOS 5 Beta 3 untermauern diese Theorie. Nicht auszuschließen ist jedoch auch, dass Apple die neue Funktion für Menschen mit körperlichen Einschränkungen als zusätzliche Bedienhilfe einführt.

iOS 5 Neue Funktionen
Quelle: iphone-ticker.de
Bezahlte Umfragen

Für diese Theorie spricht die Positionierung von AssistiveTouch im entsprechenden Bedienhilfen-Menü. In iOS 5 Beta 3 wurden weitere neue Funktionen gesichtet, wie etwa die Möglichkeit eigene Töne für eingehende Nachrichten einstellen zu können. Bislang gab Apple hier lediglich eine kleine Auswahl vor. Zudem wurden einige neue Cloud-Funktionen, wie „Music Locker“ und „Location Service“ entdeckt, die vermutlich mit Apples neuem iCloud in Verbindung stehen.

Quelle: shoutpedia.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.