iPhone 5 und iPhone 4 Prototyp mit 64GB im chinesischen Foxconn-Werk entdeckt

Das Apple iPhone 4 ist derzeit bekanntlich in zwei Varianten zu haben, einmal mit 16 und einmal mit 32 GB Speicherkapazität. Doch nun berichten einige chinesische Blogs, dass Apple scheinbar auch mit dem Gedanken gespielt hat, eine 64 GB Variante zu veröffentlichen. Laut den Quellen seien Fotos eines iPhone 4 oder iPhone 5 Prototyps aufgetaucht, der über diesen Speicherplatz verfügt. Außerdem scheint der iPhone Prototyp für alle Netze geöffnet zu sein und wird vom Betriebssystem iOS 4.1 angetrieben.

Das ein neuer Apple Prototyp versehentlich irgendwo „vergessen“ wird, haben wir in der Vergangenheit bereits miterleben dürfen. Scheinbar hat sich das nun erneut wiederholt, denn der chinesische Blog unwire.hk, sowie die Website micgadget.com, berichten über ein weiteres iPhone 4 oder iPhone 5 Testgerät. Dieses, scheinbar Anfang 2010 hergestellte Modell, soll eine Speicherkapazität von 64 GB bieten, für alle Netze freigeschaltet sein und zudem mit iOS 4.1 eine ältere Version des mobilen Betriebssystems nutzen.

iPhone 4G mit 64GB Ruckseitenansicht
Quelle: micgadget.com

Wie schon im April 2010, als ein iPhone 4 Prototyp in die Hände des Blogs Gizmodo gelangt war, zeigt die 64 GB Variante dieselben Merkmale, wie das damalige Testmodell. Sämtliche Ziffern und ID Nummern auf dem Gehäuse des Geräts sind durch X ersetzt worden, ebenso die Auszeichnung der Speicherkapazität. Diese konnte nur durch einen Blick in die Systemeinstellungen offengelegt werden. Allerdings hat sich Apple im Endeffekt gegen eine 64 GB Version entschieden, somit kann spekuliert werden, ob das iPhone 5 diese Kapazität unterstützen wird.

iPhone 4G 64GB seitenansicht
Quelle: micgadget.com

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Gerüchten zufolge soll das iPhone 5 im Juni diesen Jahres vorgestellt werden, doch offiziell bestätigt wurde dies noch nicht. Somit kann man wahrscheinlich erst bei der Veröffentlichung des iPhone 5 sagen, ob das Gerät nun die 64 GB Speicherplatz bietet, oder eben doch nur wieder die beiden bekannten Speicher-Varianten. Von Apple selbst gibt es zu diesen Gerüchten bislang noch keine Stellungnahme. Es bleibt also derzeit nur, auf die offizielle Präsentation des neuen Smartphones zu warten.

Quellen: unwire.hk, micgadget.com, big-screen.de

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .