iPhone 5: Unlocked, Billig-iPhone gegen Ende Sommer 2011

Ende August oder Anfang September soll Apple ein neues Einstiegs-iPhone präsentieren. Dies geht aus aktuellen Gerüchten hervor, die besagen, dass der Konzern aus Cupertino in diesem Jahr nicht nur das iPhone 4S bzw. iPhone 5, sondern auch eine günstigere Alternative auf den Markt bringen wird. Ob es sich allerdings tatsächlich um ein neues Modell handelt, ist noch unklar. Möglicherweise entscheidet sich Apple auch für das iPhone 3GS, das dann zu einem vergünstigten Preis von rund 350 US-Dollar angeboten werden könnte.

Die aktuellen iPhone-Modelle lagen und liegen in der Regel über dem Preisniveau anderer Smartphones. Daran wird sich vermutlich auch mit dem iPhone 4S bzw. iPhone 5 nichts ändern. Apple soll daher zusätzlich planen, ein günstigeres Einstiegs-iPhone anbieten zu wollen. Laut aktuellen Gerüchten soll Apple die Einführung des neuen Modells für Ende August oder Anfang September geplant haben. Der Preis des neuen Billig-iPhones soll bei rund 350 US-Dollar liegen.

iPhone 5 iPhone 3GS
Quelle: preisgenau.de

Ob es sich hierbei jedoch um ein neues Modell handelt, ist noch strittig. Es besteht nämlich auch die Möglichkeit, dass Apple am iPhone 3GS als Einstiegsmodell festhält. Das nun rund zwei Jahre alte Smartphone hat Apple auch derzeit bereits als Einstiegsmodell im Sortiment, allerdings zu einem deutlich höheren Preis. Für die 8 GB Variante des iPhone 3GS verlangt Apple aktuell in seinem Online-Shop 519 Euro.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Das neue Billig-Modell soll unter Anderem im Prepaid-Bereich vermarktet werden. Gerade in den Wachstumsmärkten Asiens könnten so neue Käuferschichten angesprochen werden. Das 350-Dollar-iPhone wäre zudem eine Antwort auf die wachsende Flut von Android Smartphones, die in der Regel deutlich günstiger angeboten werden, als die Smartphones von Apple.

Quelle: bgr.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.