Deals

iPhone 6 Bilder: Großer Touchscreen und verbesserte Kamera – Design-Konzepte

Einige Hobby-Designer wie unter anderem der mittlerweile in der Szene bekannte Arthur Reis haben interessante Konzept-Studien veröffentlicht, die zeigen, wie das iPhone 6 aussehen und welche technischen Spezifikationen es mit sich bringen könnte.

Geht es nach der Meinung vieler Apple-Fans haben sowohl das iPhone 5 als auch das neue iPhone 5s eher enttäuscht als begeistert. Die Nutzer werfen Apple vor, dass das Unternehmen die bisher bekannte Innovation vermissen lässt und das sich die letzten iPhone-Modelle einfach zu ähnlich sehen. Dementsprechend steigt natürlich die Erwartungshaltung in Bezug auf das kommende iPhone 6.

iPhone 6
Quelle: concept-phones.com | Arthur Reis

Auf seinem Flickr-Account zeigt der Hobby-Designer und Fotograf Arthur Reis wie das für September 2014 erwartete iPhone 6 aussehen könnte. Seine 3D-Modelle orientieren sich dabei zwar an der ursprünglichen Designlinie von Apple, doch neben dem größeren Display bietet das Konzept von Reis auch eine überarbeitete Kamera und ein schlankeres Gehäuse. Somit ist es kein großer Schritt weg von dem aktuellen iPhone 5s, sondern eine dezente jedoch interessante Weiterentwicklung.

iPhone 6 Bilder
Quelle: concept-phones.com | Arthur Reis

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Das Konzept-Modell von Reis verfügt über ein 4,4 Zoll großes Display, welches nicht nur eine 1.080p Full HD-Auflösung bietet, sondern auch durch das neue Saphirglas vor Kratzern und Schrammen geschützt ist. Desweiteren bietet das iPhone 6-Konzept einen verbesserten Kamera-Sensor, der rund 20 Prozent größer ist als die F/1.8 Blende des aktuellen Modells. Darüber hinaus geht Arthur Reis davon aus, dass das iPhone 6 über eine schnellere GPU, bessere Stereo-Lautsprecher und einen stärkeren Akku verfügen wird.

Das iPhone 6-Modell des Designers bietet zudem einen kapazitiven Home-Button, der den bisherigen physikalischen Button ersetzt. Zudem lassen sich die neuen Touch-Bedienfelder rechts und links von dem Home-Button individuell anpassen. Die Kollegen von Concept Phones haben die kreativen Ideen von Arthur Reis in einem knapp zwei-minütigen Video zusammengefasst. Wer sich das Video anschauen möchte findet den dazu passenden YouTube-Link unterhalb des Artikels. Ob das iPhone 6 allerdings tatsächlich so oder zumindest so ähnlich aussehen wird bleibt derzeit nur abzuwarten.

Quellen: gottabemobile.com, concept-phones.com, phonesreview.co.uk

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .