Deals

iPhone 6: Neue Fotos des nächsten Apple Smartphones

Die Gerüchteküche um das kommende iPhone 6 hat schon längst zu brodeln begonnen und ständig kommen neue Meldungen dazu. Nun wurden angeblich die ersten Bilder und Fotos des nächsten Smartphones aus dem Hause Apple von ETrade Supply veröffentlicht.

Die Firma ETrade Supply hat die angeblich ersten iPhone 6 Fotos kürzlich veröffentlicht. ETrade gab an, es handle sich dabei um das neue Rück-Cover der nächsten iPhone Generation. Es wird außerdem behauptet, die Bilder wurden an einer der Fertigungslinien gemacht. Das iPhone auf dem Foto unterscheidet sich von dem derzeitigen iPhone 5 lediglich durch ein „X“ nahe dem Apple Logo, was auf ein Testgerät hinweist.

iPhone 6 Gerüchte
Quelle: etradesupply.com

Es handelt sich bei dem iPhone laut ETrade Supply um einen Prototypen des kommenden iPhone 6. ETrade stellte zudem fest, dass die Lage der Löcher für Schrauben, die zur Befestigung der Platine dienen, verändert wurden. Die Seite Macworld.com schließt daraus, dass es sich hierbei wohl eher um eine kleine Design-Änderung, als um eine revolutionäre Design-Neuerung handelt.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

ETrade Supply gab an, dass die Bilder ebenso das iPhone 5S und nicht das iPhone 6 darstellen könnten, was ja bekanntlich ein kleineres Upgrade gegenüber der Vorgängerversion darstellt. Es gibt jedoch noch weitere Gerüchte, die um das nächste Apple iPhone kreisen. Einige amerikanische Tech-Blogger vermuten, dass das neue iPhone 5S/6 eine intelligente Blende (Smart Bezel) haben könnte und mit einem internen Mini-Projektor ausgestattet ist.

Diese Gerüchte kamen verstärkt auf, nachdem 3D Renderings vergangener Apple-Patente für das iPhone erstellt wurden. Laut aktueller Medienberichte deutet alles darauf hin, dass das neue iPhone gegen Mitte des Jahres 2013 auf den Markt kommen wird, so zumindest der als zuverlässig geltende taiwanesischen Tech-Blog Digi Times.

Am Donnerstag wurde berichtet, dass Apple und T-Mobile USA eine weitreichende Kooperation für das Jahr 2013 getroffen haben, um „Produkte künftig gemeinsam auf den Markt zu bringen“. Dies führte zu Spekulationen darüber, dass das nächste iPhone und iPad lediglich über ein Mobilfunkbetreiber vertrieben werden könnte, so wie zur Anfangszeit des iPhone.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .